250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Neuer Peugeot-Kleintransporter: Der bleibt ein Partner

Neuer Peugeot-Kleintransporter
Der bleibt ein Partner
Der neue Peugeot Partner als Nutzfahrzeug
© Foto: Peugeot

Mit mehr Assistenzsystemen und großer Variabilität bringt Peugeot die neue Generation seines kleinen Transporters auf den Markt – weiterhin unter bekanntem Namen.

Im November bringt Peugeot die Neuauflage seines Hochdachkombis auf den Markt. Das Nutzfahrzeug bleibt namentlich ein "Partner", die Pkw-Variante fährt künftig als "Rifter" vor (wir berichteten).

Der auf der EMP2-Plattform des PSA-Konzerns basierende Handwerkerfreund ist in zwei Längen (4,40 und 4,75 Meter) erhältlich. Wie das Schwestermodell Opel Combo kann man den Peugeot mit maximal 4.400 Litern beziehungsweise 1.000 Kilogramm Nutzlast beladen. Seitliche Schiebetüren und eine Dachluke gibt es optional.

Bildergalerie
Peugeot Partner (2019)

Auch im Innenraum des Franzosen herrscht Variabilität. Man kann sich zwischen einer oder zwei Sitzreihen mit bis zu fünf Plätzen entscheiden, der mittlere Vordersitz lässt sich bei Bedarf umklappen und in einen Schreibtisch verwandeln.

Erstmals stattet Peugeot ein Nutzfahrzeug mit dem i-Cockpit aus den Pkw-Baureihen aus, das für mehr Fahrkomfort sorgen soll. Gegen Aufpreis sind neben diversen Assistenzsystemen außerdem adaptiver Tempomat, 8,0-Zoll-Infotainment sowie eine sensorgesteuerte Überladewarnung erhältlich. Die Motoren erfüllen die Euro 6d-temp-Norm, neben einem Benziner in zwei Leistungsstufen werden vier Dieselvarianten von 55 kW / 75 PS bis 96 kW / 130 PS angeboten, wahlweise mit Sechsgang-Handschaltung oder Achtgang-Automatikgetriebe. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Peugeot
Mehr zu Peugeot
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten