-- Anzeige --

Personalia: Kriegmeier und Welfens jetzt WGV-Vorstände

Jochen Kriegmeier (l.) ist seit 1. Oktober neuer Schadenvorstand der wgv-Versicherungen, Klaus Brachmann (r.) wird zum 1. Januar 2018 den Vorstandsvorsitz von Hans-Joachim Haug übernehmen.
© Foto: Innovation Group, WGV

Jochen Kriegmeier und Frank Welfens sind seit Oktober neue Vorstände der wgv Versicherungen mit Sitz in Stuttgart. Klaus Brachmann wird ab 1. Januar 2018 neuer Vorsitzender des Vorstandes.


Datum:
06.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jochen Kriegmeier (47) hat vor wenigen Tagen beim württembergischen Regionalversicherer die Leitung des Ressorts Kommunal und Schadenbearbeitung übernommen. Er war zuletzt als Senior Advisor für Arvato Bertelsmann sowie für die Innovation Group AG tätig. Weitere vorherige Stationen des promovierten Wirtschaftswissenschaftlers waren unter anderem die Daimler Insurance Services GmbH als Mitglied der Geschäftsleitung, die Zurich Gruppe Deutschland als Chief Claims Officer sowie der W&W-Konzern, wo Kriegmeier Vorstandsmitglied der Württembergische Versicherung AG und Württembergische Lebensversicherung AG war.

Frank Welfens (38) verantwortet seit 1. Oktober die Bereiche Marketing, Vertriebsservice, Produktentwicklung und Vertragsservice sowie Backoffice Kfz und Sach. Der ebenfalls promovierte Wirtschaftswissenschaftler folgt auf Achim Schweizer, der im Mai das Unternehmen verlassen hat. Welfens war zuvor in leitenden Funktionen und als Prokurist bei der Allianz Gruppe in München tätig und verantwortete zuletzt den Vertrieb der Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG, einer Spezialversicherung des Allianz Konzerns.

Vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden der wgv Gruppe bestellt wurde aktuell Klaus Brachmann (49). Der bisherige stellvertretende Vorsitzender folgt damit zum 1. Januar 2018 auf Hans-Joachim Haug (63), der nach fast 20 Jahren als Vorstand Ende 2017 in den Ruhestand tritt. Brachmann wird in seiner neuen Position neben dem bisherigen Ressort Finanzen und IT zusätzlich die Bereiche Personal und zentrale Stabsfunktionen verantworten. Er kam 2003 zur wgv und ist seit 2008 Vorstandsmitglied. Zuvor war er für die Landesbank Baden-Württemberg und die Allianz Lebensversicherung AG tätig.   (efk)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.