-- Anzeige --

Verbands-Unterstützung: Mehr Man-Power für Fahrzeuglackierbetriebe

Kümmert sich seit 1. Juli um den Geschäftsbereich Technik und Daten der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierung (BFL): Michael Huhn.
© Foto: Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Michael Huhn verstärkt seit 1. Juli die Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierung (BFL) im Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz.


Datum:
04.07.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Michael Huhn als neuem Leiter des Geschäftsbereichs Technik und Daten reagiert der Verband auf die Veränderungen im Markt und erweitert das Dienstleistungsportfolio. Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz baut damit aktiv sein Service- und Beratungsangebot für die Innungsbetriebe des Fahrzeuglackiererhandwerks weiter aus.

Als gelernter Kfz-Technikermeister war Michael Huhn zuletzt verantwortlicher Redakteur für das Kalkulationsprogramm RepairEstimate der Schwacke GmbH in Deutschland. Die Schwacke GmbH ist Mitglied des internationalen Autovista Repair-Teams.

Mit über 30 Jahren Berufserfahrung kennt sich Huhn im Reparaturbusiness bestens aus. "Fundiertes Wissen aus unterschiedlichen beruflichen Stationen, gekoppelt mit der jahrzehntelangen Erfahrung bilden ein starkes Fundament für die zukünftige Arbeit der BFL", teilt der Bundesverband in einer aktuellen Verlautbarung mit. Er erweitere und vertiefe mit dieser Personalia auch gezielt das Beratungsangebot für die Innungsfachbetriebe im Bereich Fahrzeugtechnik.

Huhn ist verheiratet, hat zwei Kinder und geht in seiner Freizeit als Ausgleich zu seiner beruflichen Tätigkeit der Imkerei nach.

Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz umfasst 300 regionale Innungen und 17 Landesinnungsverbände. Er vertritt 39.610 Maler- und Lackiererbetriebe, davon ca. 3.500 Fahrzeuglackierbetriebe, mit einem Gesamtumsatz von 17 Mrd. Euro. (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.