-- Anzeige --

Versicherungsverband: GDV verpaßt sich einen neuen Markenauftritt

Versicherungsverband: GDV verpaßt sich einen neuen Markenauftritt
Der neue Markenauftritt des GDV: Das bisherige monochrome Logo mit dem Dach weicht einem facettenreichen Signet, das an einen Planeten erinnert.
© Foto: GDV

Mit einem neuen Markenauftritt will der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) seine "Rolle als verantwortungsvoller Zukunftsgestalter" betonen.


Datum:
18.07.2022
Autor:
Horst Fink
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Der GDV soll in allen Facetten sichtbarer werden. Wir wollen gemeinsam mit unseren 460 Mitgliedsunternehmen unterstreichen, welche enorme Transformationskraft in unserer Branche steckt", sagt GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen.

Das bisherige monochrome Logo mit dem Dach wich ab 5. Juli einem facettenreichen Signet, das an einen Planeten erinnert. Es wird ergänzt durch ein neues typografisches Konzept und eine menschlich-nahbare Bildsprache.

"Damit spiegelt das neue Corporate Design auch die Entwicklungen des Sektors wider: Der GDV selbst und die Versicherer haben sich mit der Nachhaltigkeitspositionierung dazu verpflichtet, bis 2025 in den eigenen Geschäftsprozessen klimaneutral zu werden. Der neue Markenauftritt unterstützt diese Ausrichtung", sagt Daniela Werner, die seit Februar 2022 die Kommunikation des Versicherungsverbands leitet.

Kommunikatives und visuelles Konzept

Für die Markentransformation hat Werner eine ungewöhnliche Agenturkonstellation geschaffen: Die Berliner Digitalagentur WLDX entwickelte ein strategisches Narrativ, führte Interviews mit Stakeholdern aus dem Verband und den Mitgliedsunternehmen und veranstaltete intensive Storylistening-Workshops. Anschließend übersetzte sie die Ergebnisse in ein ganzheitliches kommunikatives und visuelles Konzept. Die Hamburger Agentur twotype knüpfte mit der Ausarbeitung des Corporate Design Manual daran an.

IBMiX entwickelt Webauftritt bis September

In einem zweiten Projekt-Schritt entwickelt IBMiX aktuell den neuen GDV-Webauftritt, der Ende September 2022 sichtbar sein wird. Geplant ist ein klarer Fokus auf die Zukunftsthemen der Branche. Unter der Prämisse "Digital First" soll der zukünftige Web-Auftritt einen neuen, multiperspektivischen Blick auf die komplexen Themen der Versicherungswirtschaft bieten.  (fi)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.