Array VW Aero: Elektro-Passat kommt 2023 - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

VW Aero: Elektro-Passat kommt 2023

VW Aero
Elektro-Passat kommt 2023
Die Serienversion der Studie Space Vizzion kommt 2023.
© Foto: VW

VWs erster elektrischer Variant wird ab 2023 in Emden gebaut. Dort ersetzt er den Passat.

VW hat für 2023 einen elektrisch angetriebenen Kombi angekündigt. Das vorerst unter dem Namen Aero B geführte Shooting-Brake-Modell wird neben dem Elektro-SUV ID.4 in Emden gebaut. Der Reise-Stromer soll eine Reichweite von rund 700 Kilometern pro Akkuladung bieten und mehr Platz und ein schickeres Ambiente als der ähnlich große VW Passat Variant bieten, der künftig in Bratislava gebaut wird.

Bildergalerie
VW ID Space Vizzion

Der Aero war bereits 2019 in Form der Studie ID Space Vizzion angekündigt worden. Ursprünglich war die Serienversion für das kommende Jahr erwartet worden. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu VW
Mehr zu VW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten