-- Anzeige --

Ausgabe 13/2012: Glaubensfrage


Datum:
02.07.2012

-- Anzeige --

Glaubensfrage

Antriebstechnik – Nachdem im vergangenen Jahrzehnt zahlreiche Automobilhersteller ihre neu entwickelten Motoren wieder mit Steuerketten als Nockenwellenantrieb versahen, schlagen die relevanten Zulieferer nun mit der Entwicklung des ölresistenten Zahnriemens zurück. VON pETER dIEHL

Welcher Nockenwellenantrieb ist besser: Steuerkette oder Zahnriemen? Der Streit ist so alt wie der diesbezügliche Einsatz des Zahnriemens, also gut 50 Jahre. Die Erfahrungen von Werkstattprofis, insbesondere innerhalb der letzten 15 Jahre, geben eine ver-söhnende Antwort: Unterdimensioniert taugen beide Antriebe nichts.

Die Geschichte des Zahnriemens im Motorenbau ist ein Auf und Ab. Nach dem ersten Einsatz bei Glas wandten sich auch andere Automobilhersteller dem gum-mierten Gewebe zu, denn ein Zahnriemen ist wesentlich leichter und leiser als eine Steuerkette – und zudem kostengünstiger. Das…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.