-- Anzeige --

Lichttest 2012: Viele Beleuchtungsmängel bei Nutzfahrzeugen

Die Mängelquote bei der Nutzfahrzeug-Beleuchtung ist nach wie vor bedenklich hoch.
© Foto: ZDK/ProMotor

Laut den Lichttests 2012 sind rund 35,2 Prozent der Laster mit mangelhaftem Fahrzeuglicht unterwegs. Die Prüfer stellten vor allem Defekte an einem oder auch beiden Scheinwerfern fest.


Datum:
05.12.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Mängelquote bei der Nutzfahrzeug-Beleuchtung ist nach wie vor bedenklich hoch. Laut dem Lichttest 2012, den das Kfz-Gewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) Ende November veröffentlichten, sind rund 35,2 Prozent der Laster mit mangelhaftem Fahrzeuglicht unterwegs (2011: 35,3 Prozent). Die Quote liege damit sogar um einen Prozentpunkt über dem Pkw-Wert, hieß es.

Bei 19,9 Prozent der Nutzfahrzeuge (2011: 21,4 Prozent) gab es Defekte an einem oder auch beiden Scheinwerfern – Mangel Nummer eins in den Statistiken. In 12,3 Prozent der überprüften Fälle waren die Scheinwerfer zu hoch eingestellt und blendeten den Gegenverkehr (2011: 10,1 Prozent). Auch Mängel an der rückwärtigen Beleuchtung lagen laut ZDK mit 11,3 Prozent deutlich zu hoch (2011: 13,2 Prozent).

Seit 2006 bieten Nfz-Meisterbetriebe sowie speziell ausgerüstete Werkstätten der Prüforganisationen den kostenlosen Lichttest auch für Lkw und Transporter an. Unterstützt wurde die Aktion 2012 durch den ADAC, "Auto-Bild", Osram, den Zentralverband der Augenoptiker und Mazda Motors Deutschland. (se)

Weitere Details zum Download unter diesem Artikel!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.