-- Anzeige --

Toyota: Wie alte Batterien aus Elektroautos zum Energiespeicher werden

Toyota hat in Japan zusammen mit dem Energieversorger Jera den weltweit ersten großvolumigen Energiespeicher in Betrieb genommen.
© Foto: Toyota

Alte Batterien aus E-Autos können als Energiespeicher ein zweites Leben führen - oder man packt viele Batterien zusammen.


Datum:
01.11.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Aus Altbatterien unterschiedlicher Kapazität seiner elektrifizierten Modelle hat Toyota in Japan in Zusammenarbeit mit dem Energieversorger Jera den weltweit ersten großvolumigen Energiespeicher in Betrieb genommen. Das sogenannte Sweep Energy Storage System soll bis Mitte des Jahrzehnts rund 100.000 kWh Strom ins öffentliche Netz einspeisen.

Die Akkus speichern an wind- und sonnenreichen Tagen überschüssige Energie, um sie zu einem späteren Zeitpunkt ins Netz abzugeben und so eine stabile Stromversorgung aus regenerativen Quellen sicherzustellen. Die sogenannte Wobbelfunktion ermöglicht darüber hinaus eine direkte Wechselstromabgabe aus den Batterien, Leistungsverluste durch die Umwandlung von Wechsel- in Gleichstrom werden vermieden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Markus L.

07.11.2022 - 14:06 Uhr

Wer so etwas in Deutschland realisieren möchte, ich habe die Batterien dazu.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.