Automarken

Skoda

Modell auswählen
- Anzeige -
Kurzvorstellung

Die Geschichte des traditionsreichen Autobauers Skoda beginnt 1895 mit der Firma Laurin & Klement. Anfangs wurden Fahrräder, später Modelle mit Hilfsmotor gebaut. 1898 wurde außerhalb von Mladá Boleslav eine kleine Fabrik errichtet, in der Motorräder und ab 1905 Automobile hergestellt wurden. Der Maschinenbaukonzern Skoda kaufte 1925 die durch den Ersten Weltkrieg geschwächte Gesellschaft auf. Der Konzern wurde 1945 verstaatlicht. Seit 1991 gehört die tschechische Marke zur Volkswagen AG, zunächst mit einem Mehrheitsanteil, später zu 100 Prozent. 2012 verkaufte der Fahrzeughersteller mit 939.202 Einheiten so viele Autos wie nie zuvor. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

Neuzulassungen

April 2020
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
April 2020 7.227
- 57,11 %
zum Vorjahr
6,0 %
April 2019 16.851 5,4 %
Jan-Apr 2020 48.505
- 29,35 %
zum Vorjahr
5,9 %
Jan-Apr 2019 68.651 5,8 %
Zulassungen
7.227
Abweichung
- 57,11 %
zum Vorjahr
Apr 2020
Marktanteil
6,0 %
Zulassungen
16.851

Apr 2019
Marktanteil
5,4 %
Zulassungen
48.505
Abweichung
- 29,35 %
zum Vorjahr
Jan-Apr 2020
Marktanteil
5,9 %
Zulassungen
68.651

Jan-Apr 2019
Marktanteil
5,8 %

Nachrichten & Heftartikel

Mediathek

Testberichte

Modellplaner Skoda 2020

Modellplaner
Skoda 2020
Powered by

Die wichtigsten Autoneuheiten gibt es im AUTOHAUS Modellplaner powered by Autoflotte übersichtlich und detailliert zusammengefasst.

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen
Skoda
Zum Modellplaner

Es liegen keine Daten vor.

Skoda

Es liegen keine Daten vor.

Zum Modellplaner

Rückrufe

Rückrufe
Marke
Modelle
Produktionszeitraum
Veröffentlicht