zur Übersicht Bilder & Videos
08.10.2017 | 1.350 Aufrufe
Scherer Gruppe
1 von 7
Christian Scherer treibt die Expansion seiner Unternehmensgruppe mit Macht voran.
© Foto: Scherer Gruppe
2 von 7
Zum 1. November 2017 erwerben die Hunsrücker den Konkurrenten Mühlenberg aus Ludwigshafen.
© Foto: Scherer Gruppe
3 von 7
Allen 250 Mitarbeiter werden vom neuen Eigentümer übernommen.
© Foto: Scherer Gruppe
4 von 7
Perfect Match: Mit Blick auf das Markenportfolio passen die beiden Unternehmen bestens zueinander. Hier der Scherer-Betrieb in Aschaffenburg.
© Foto: Scherer Gruppe
5 von 7
In Mayen vertritt Scherer Audi.
© Foto: Scherer Gruppe
6 von 7
Das Skoda-Autohaus der Scherer Gruppe in Mainz
© Foto: Scherer Gruppe
7 von 7
Auch im Saarland ist Scherer aktiv: der Seat-Betrieb in Saarbrücken.
© Foto: Scherer Gruppe
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!