Heftarchiv
Energiekonzept Autohaus Zolleis, Forchheim

Energieeffizienz plus Komfort

  • 20.06.2016, Ausgabe 12 / 2016, Seite 38
  • 20.06.2016, Ausgabe 12 / 2016, Seite 38
Energieeffizienz plus Komfort
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTOHAUS

Die neue Servicewelt Zolleis in Forchheim (siehe Seite 34) hat auch ein fein ausgeklügeltes Energiekonzept von Autohaus-Energieberater Erich Koller realisiert.

Wurde die Energieplanung in der Autohaus-Bauplanung früher eher stiefmütterlich behandelt, wird sie heute immer wichtiger. Aus guten Gründen: Zum einen hat man erkannt, dass die Betriebskosten eines Autohauses über die Zeitachse deutlich höher zu Buche schlagen können als die anfängliche Bauinvestition, und Haupttreiber sind dabei die Energiekosten. Zweitens wurde die Energie-Einspar-Verordnung (EnEV) in den letzten Jahren stetig verschärft, zuletzt Anfang 2016 (siehe Seite 40). Drittens ist die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Energiesysteme und damit die Qual der Wahl enorm gewachsen, das Gleiche gilt - viertens - für die jeweils aktuellen Förderprogramme von Bafa, KfW, Ländern und Kommunen etc. Der Bauherr, der aus diesem Energie-Informationsdschungel für sein Autohausprojekt das nachhaltigste Energiekonzept herausdestillieren will, kommt also heute um einen kompetenten…

Dieser Inhalt gehört zu
AUTOHAUS next.

Als AUTOHAUS-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Die neue Erfolgsplattform
für Ihr tägliches Business.