Heftarchiv
Schwacke Blickpunkt

Krisen-Management

  • 07.09.2020, Ausgabe 17 / 2020, Seite 55
  • 07.09.2020, Ausgabe 17 / 2020, Seite 55
Krisen-Management
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTOHAUS

Juli 2020: Wie begehrt sind gebrauchte VW-Modelle?

Seit 2015 wächst bei der Konzern-Kernmarke die Liste der zu bewältigenden Herausforderungen. Dieselkrise, WLTP, Konzernumbau, Re-Branding, E-Mobilität und nun Corona und Produktionsprobleme. Dabei konnte VW in Deutschland seit 2018 wieder Wachstum vorweisen und bleibt weiterhin Europas meistzugelassene Marke. Allein der Golf erzielt in Deutschland mehr Neuzulassungen als jeder Importeur - abgesehen von Skoda. Das ambitionierte ID-Programm scheint einen wichtigen Innovationsschub zu leisten und das leidige Dieselthema hinter sich zu lassen. Dass die anstehenden Aufgaben vollste Aufmerksamkeit benötigen, musste Konzernvorstand Diess jüngst einsehen, als er die Markenführung abgab. In Deutschland genießen Wolfsburger Produkte immer noch einen nationalen Bonus sowohl hinsichtlich Stückzahlen als auch der bezahlten Neu- und Gebrauchtwagenpreise. Aber die Konkurrenz schläft nicht und…

Dieser Inhalt gehört zu
AUTOHAUS next.

Als AUTOHAUS-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Die neue Erfolgsplattform
für Ihr tägliches Business.