-- Anzeige --

Free-Floating-Carsharing: Free2move vollzieht Share Now-Übernahme

Free2move übernimmt Share Now endgültig.
© Foto: Stellantis

Ziele sind eine deutliche Steigerung des Nettoumsatzes und ein Zugewinn von Kunden.


Datum:
19.07.2022
Autor:
Autoflotte
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Übernahme perfekt: Free2move hat den Abschluss der Übernahme von Share Now bekanntgegeben. Mit den Vollzug erweitert die Mobilitätssparte des Stellantis-Konzerns ihr Angebot um 14 neue Städte.

Free2move ist ein weltweit führender Mobilitätsanbieter für B2B- und B2C-Kunden mit einer Flotte von mehr als 450.000 Fahrzeugen, der umfassende Miet-, Carsharing- und Abo-Dienste anbietet, inklusive 500.000 Parkplätzen. Mit der Übernahme von Share Now zähle man ab sofort 32 Mobilitätszentren in den Vereinigten Staaten und Europa.

Free2move: Nettoumsatz soll deutlich steigen

Die Akquisition soll dazu beitragen, das Ziel des Strategieplans der Konzernmutter Stellantis, "Dare Forward 2030", noch schneller zu erreichen: Die Steigerung des Nettoumsatzes seiner Mobilitätsservices auf 2,8 Milliarden Euro und 15 Millionen Kunden weltweit. Zudem soll die Übernahme neue Synergien schaffen und die Rentabilität der beiden Unternehmen steigern. Das Führungsteam von Share Now bleibt bestehen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.