-- Anzeige --

"auto mobil Freiburg": Neuer Verkaufsrekord für Ernst & König

154 verkaufte Neuwagen, über vier Millionen Euro Umsatz: Der Ford-Partner Ernst & König hat auf der "auto mobil" in Freiburg wieder den Vogel abgeschossen.
© Foto: Prof. Hannes Brachat/AUTOHAUS

Die Freiburger "auto mobil" zählt zu den bedeutendsten Regionalmessen in Deutschland. Der örtliche Ford-Händler bewies auch in diesem Jahr seine verkäuferische Klasse.


Datum:
15.02.2016
3 Kommentare

-- Anzeige --

Ernst & König bleibt Benchmark für Händler-Auftritte bei Regionalmessen. Im Rahmen der Freiburger "auto mobil" 2016 verkaufte der Ford-Händler 154 Neuwagen (2015: 135 Fahrzeuge) auf seinem Messestand. Dahinter stehe ein Gesamtumsatz von 4,1 Millionen Euro, sagte Firmenchef Siegfried Ernst gegenüber AUTOHAUS. Das Verkaufsteam von Ernst & König darf sich auch über eine satte Hersteller-Prämie freuen: Beim Vorbereitungsseminar am Donnerstag hatte Ford-Verkaufsdirektor Raymond Damerow einen Bonus von 5.000 Euro zugesagt, sollte ein Absatz von mindestens 150 Einheiten erzielt werden.

Das Beispiel Ernst & König zeigt, was bei professioneller Gestaltung verkäuferisch wie wirtschaftlich bei einer Regionalmesse machbar ist. Ergo: Legen Sie die Verkaufslatte bei regionalen Autoshows in Sachen Verkauf höher. Widmen Sie einen Teil des NW-Werbebudgets dafür um. Wann wollen die Hersteller und Importeure wahrhaben, dass dies wirtschaftlich sinnvoll ist? Es gibt keine bessere Plattform für einen Autointeressierten, um sich live in so kurzer Zeit quer über alle Marken zu informieren. Man muss dort sein, wo der Kunde ist.

Die diesjährige "auto mobil" fand von Freitagmittag bis Sonntagabend statt. 23.000 Besucher warfen auf 25.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ihren Blick auf die Neuheiten von 23 Marken. Es herrschte auf allen Ständen Kauffreude pur. Die Freiburger Messe gilt nach der IAA und der AMI als die größte Automobilmesse Deutschlands. Veranstalter sind die regionalen Autohändler. Man muss von Deutschlands größter Händlermesse sprechen! (hb)

Mehr Infos sowie viele Impressionen von der Freiburger Messe gib es hier: http://www.autohaus.de/nachrichten/auto-mobil-freiburg-guter-start-ins-neue-jahr-1755231.html


"auto mobil Freiburg" 2016

"auto mobil Freiburg" 2016 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Brancheninsider

15.02.2016 - 15:20 Uhr

E&K ist eben ein Händler ders drauf hat. Seit Jahren ein etablierter Händler und angenehmer Partner.


W.Stummer

15.02.2016 - 16:04 Uhr

Gratulation!Das ist ja mal wirklich eine außerordentliche Leistung.Eine gut organisierte Verkaufsmesse aus der Händler Organisation bringt noch immer mehr zu Stande als so manche halblustige Hersteller oder Importeur Veranstaltung wo nette junge Mädchen tausende meist unbrauchbare Kontakt einsammeln. Alles Gute und noch Viel Erfolg.


R. Frey

15.02.2016 - 21:49 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung - was ist das Erfolgsgeheimnis?


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.