-- Anzeige --

Autohandel: Taktische Zulassungen steigen kräftig

Im November haben sich wieder mehr Privatkunden im Autohaus blicken lassen.

Laut Dataforce gingen im November 48.322 Neuzulassungen auf das Konto von Autohändlern – knapp 40 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Hersteller hielten sich dagegen zurück.


Datum:
09.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Autohändler waren im November wieder häufiger in der Zulassungsstelle anzutreffen. Wie der Marktbeobachter Dataforce jetzt mitteilte, stieg die Zahl der Händlerzulassungen um 38,9 Prozent auf 48.322 im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Hersteller meldeten dagegen nur 20.244 neue Pkw an – ein Minus von 7,5 Prozent. Der Rental-Bereich kam auf 27.706 Einheiten (plus 42 Prozent).

Der relevante Flottenmarkt war im November mit einem Anteil von 23,3 Prozent am Gesamtmarkt weiter im Aufwind. Laut Dataforce erreichten die Neuzulassungen einen Zuwachs um knapp 25 Prozent, insgesamt gingen 60.858 Fahrzeuge auf das Konto von Flottenkunden. Dies sei das beste Monatsergebnis in diesem Jahr gewesen, hieß es. Um die Marke von 600.000 Flottenzulassungen zu erreichen, müssten im Dezember noch 45.000 Einheiten angemeldet werden, rechneten die Experten vor.

Auch der Privatmarkt erholt sich langsam vom "Prämien-Schock". Im Vergleich zum November 2009 sanken die Neuzulassungen um 32 Prozent – im Oktober waren es noch 45,6 Prozent gewesen – auf 105.132 Einheiten. Wie berichtet, kamen im vergangenen Monat 262.262 Pkw neu auf deutsche Straßen. Damit wurde das überhöhte Vorjahresergebnis lediglich um 6,2 Prozent unterschritten. (rp/sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.