-- Anzeige --

Autosalon Genf: Toyota öffnet GT86

Mit dem FT-86 Open Concept gibt Toyota einen Ausblick auf eine mögliche Cabrio-Version des GT86.
© Foto: Toyota

Die Japaner testen auf dem Genfer Autosalon das Interesse an einer möglichen Cabrio-Version ihres Sportwagens. Der FT-86 Open Concept hat ein elektrisches Textilverdeck mit einer Heckscheibe aus Glas.


Datum:
04.03.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toyota testet auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März) das Publikumsinteresse an einer möglichen Cabrio-Version des GT86. Der FT-86 Open Concept verfüge über ein elektrisches, mehrlagiges Textilverdeck mit einer Heckscheibe aus Glas, teilte der japanische Autobauer jetzt mit.

Auch bei dem Prototyp handelt es sich um einen 2+2-Sitzer. Der Platz hinter den Rücksitzen, der bei offener Fahrt für das zurückgeklappte Dach beansprucht wird, soll das Gepäckraumvolumen nur minimal einschränken. Die Studie ist weiß lackiert und trägt als Kontrast ein Verdeck in Marienblau.

Ansonsten übernimmt der FT-86 Open Concept weitestgehend die Technik des Coupés. Dazu gehören unter anderem der Zweiliter-Boxer-Saugmotor mit 147 kW / 200 PS Leistung, der Heckantrieb und wahlweise ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder eine Sechsstufen-Automatik. (rp)


Toyota FT-86 Open Concept

Toyota FT-86 Open Concept Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.