-- Anzeige --

Innerbetrieblicher Schadensausgleich: Beschränkte Arbeitnehmerhaftung

Wer zahlt für Sach- und Vermögensschäden des Arbeitgebers? Die Grundsätze zum innerbetrieblichen Schadensausgleich sind reines Richterrecht. Ein Überblick.

Aus dem Arbeitsverhältnis ergeben sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer wechselweise Rechte und Pflichten. Den Arbeitgeber treffen hierbei öffentlich-rechtliche Fürsorgepflichten nach den verschiedentlichen Vorschriften zum Arbeitsschutz und zur Arbeitssicherheit, wie auch privatrechtliche Obhuts- und Fürsorgepflichten aus § 618 BGB und aus dem Arbeitsvertrag. Sorgfalts- und Obhutspflichten treffen allerdings auch den Arbeitnehmer; er hat die vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Gerätschaften, Materialien und das zur Bearbeitung ausgehändigte Kundeneigentum sorgsam zu behandeln und insgesamt die Pflicht, den Arbeitgeber vor Schaden zu bewahren. Die Schadensquellen sind vielfältig - Beispiele aus der Autohaus-Praxis: Der Auszubildende rammt bei Rückwärtsfahrt mit dem Kundenfahrzeug die Hebebühne; der Arbeitnehmer verursacht mit dem Dienstfahrzeug betrunken einen Unfall; der Verkäufer…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.