-- Anzeige --

Branchenwandel: Auto König baut Digital-Team aus

V.l.n.r.: Alexander von der Decken, Daniela Nuffer und Anthony Thomes
© Foto: Auto König

Die Berliner wollen das "erste digitale Autohaus in Europa" aufbauen. Mit Daniela Nuffer, Alexander von der Decken und Anthony Thomes konnten sie jetzt weitere Branchenprofis für das ambitionierte Projekt gewinnen.


Datum:
03.02.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Autohaus Gottfried Königt holt weitere Automotive-Kompetenz für seine Digital-Sparte an Bord. Ab sofort verstärken Daniela Nuffer als "Head of Performance Marketing", Alexander von der Decken als "Director Transformation und Innovation"und Anthony Thomes als "Director of Digitalization" die Mannschaft des Berliner Mehrmarkenhändlers.

Wie das Unternehmen am Donnerstag bekannt gab, übernimmt Nuffer die Führung der digitalen Marketingabteilung. Sie kommt von der Fahrzeugplattform Vehiculum, wo sie neben der strategischen Ausrichtung von GoogleAds und Social-Media Kampagnen den Auf- und Ausbau eines innovativen Automotive-Affiliate Netzwerkes verantwortete.

Auch von der Decken stößt von Vehiculum zu Auto König. Bei dem Vermittler war er zuletzt "Head of Key Account Management" und dabei zuständig für Akquise, Auf- und Ausbau sowie Pflege des Händlernetzwerks. Zudem hatte er die Personalführung inne und strukturierte das Beschwerde- und Eskalationsmanagement. Bei König leitet von der Decken künftig den kompletten strategischen, strukturellen und personellen Aufbau des digitalen Autohauses.

Thomes' Aufgabe ist es den Angaben zufolge, die Digitalisierung und Zusammenführung von Geschäftsprozessen innerhalb der Autohausgruppe voranzubringen. Nach einer Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker in einer Daimler-Niederlassung deutschen Premium-Herstellers war er als Assistent der Geschäftsführung im Autohaus Preckel im Rheinland tätig.

Ehrgeizige Projekte und Ziele

Auto König treibt aktuell die Transformation in den Digitalvertrieb massiv voran. "Es spricht sich in der Automotive-Branche aktuell herum, an welch innovativen Projekten wir mit Hochdruck arbeiten. Zahlreiche neue und qualitativ herausragend ausgebildete KollegenInnen haben proaktiv Kontakt mit uns aufgenommen und wollen zum Beispiel an der Gestaltung und Umsetzung des Projektes 'Das erste digitale Autohaus in Europa' mitgestalten", sagte der geschäftsführende Gesellschafter Dirk Steeger. "Ich bin hoch erfreut über den frischen Wind, der uns aktuell um die Köpfe weht." 

Von den neuen digitalen Vertriebsstrukturen verspricht sich das Unternehmen ein kräftiges Absatzwachstum. Nach rund 35.000 verkauften Fahrzeugen im Jahr 2021 sollen es in diesem Jahr 45.000 Einheiten werden (wir berichteten). 

Auto König zählt mit über 1.150 Mitarbeitern zu den größten Handelsgruppen Deutschlands. Das Filialnetz umfasst 60 Standorte in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Hamburg. Neben den Stammfabrikaten Renault/Dacia gehören die Stellantis-Marken Fiat, Fiat Professionell, Jeep und Abarth sowie Kia und Suzuki zum Portfolio. Weitere Geschäftssäulen sind eine Zwei- und Dreirad-Sparte mit Vespa, Piaggio und dem dreirädrigen Kleintransporter Ape sowie der E-Bike-Bereich "leasbike.de".


Top 20 Autohändler in Deutschland 2021 (nach Neuwagen)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.