-- Anzeige --

Elektromobilität: Gut geschmiert im E-Mobil

Der Schmierstoffhersteller Fuchs rechnet damit, dass in den meisten Fahrzeugen künftig ein E-Motor steckt. Das hat Auswirkungen auf die Produktpalette.

Mehr als 1.000 Teile müssen die Arbeiter in den Werken von VW, BMW und Co. montieren, um einen Verbrennungsmotor zu bauen. Viele davon sind beweglich und müssen konstant geschmiert werden. Ähnlich ist es beim Getriebe. Für Schmiermittelhersteller wie die Mannheimer Fuchs Schmierstoffe GmbH war diese Tatsache über Jahrzehnte die Garantie für konstante Nachfrage und damit wichtige Geschäftsgrundlage. Das ändert sich jetzt.

"Das Geschäft mit Verbrennern wird zurückgehen", sagt Bernhard Hagemann, Head of E-Mobility bei Fuchs. Der Rückgang werde aber nicht abrupt, sondern schrittweise und dadurch langfristig planbar vonstattengehen, glaubt Hagemann. So rechnet Hagemann damit, dass der Anteil von Fahrzeugen, die über keinerlei Verbrennungsmotor verfügen, in Deutschland bis 2030 kontinuierlich auf 22 Prozent steigt. Dabei stützt er sich auf Studien des Verbands Deutscher Maschinen- und…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.