-- Anzeige --

IAA 2009: Wiesmann zeigt exklusives Topmodell

IAA-Schmankerl: Zwei Wiesmann-Mitarbeiter schrauben live vor Publikum eine GT MF4 zusammen.
© Foto: Wiesmann

Die offene Version des MF5 ist auf 55 Exemplare limitiert und wird wie das Coupé von einem Fünfliter-V10 mit 507 PS befeuert. Die Preise für den handgefertigten Retro-Renner beginnen bei knapp 190.000 Euro.


Datum:
27.08.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wiesmann krönt sein handgefertigtes Roadster-Angebot mit einem limitierten Topmodell. Die offene Version des MF5 sei auf 55 Exemplare begrenzt und habe auf der IAA (17. bis 27. September) in Frankfurt Premiere, teilte die Dülmener Sportwagenmanufaktur mit. Unter der Haube arbeitet der aus dem Coupé bekannte Fünfliter-V10-Otto mit 373 kW / 507 PS. Damit schnellt der Retro-Renner in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 310 km/h. Der Normverbrauch soll in Kombination mit dem serienmäßigen sequentiellen Getriebe 13,1 Liter betragen. Äußerliche Unterscheidungsmerkmale zu Roadster MF3 und MF4 sind laut Unternehmen ein ausfahrbarer Heckflügel sowie zusätzliche Lufteinlässe an der Flanke. Das Sicherheitspaket umfasst zweistufige Airbags für Fahrer und Beifahrer und den Schleuderschutz ESP. In das verwindungssteife Aluminium-Monocoque wurde zudem ein Seitenaufprallschutz integriert. Die Preise für den exklusiven Zweisitzer beginnen bei 189.500 Euro. Weiteres IAA-Schmankerl: Wiesmann baut in Frankfurt ein Fahrzeug live vor Publikum zusammen. Laut Unternehmen werden zwei Mitarbeiter am Messestand in Halle 5 die Endmontage eines GT MF4 mit 270 kW / 367 PS und 4,8 Liter Hubraum vornehmen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.