-- Anzeige --

KBA-Segmentübersicht: Drei Führungswechsel im Dezember

© Foto: Istockphoto / KBA / AHO Montage

Der VW Golf bleibt auch im Dezember der Klassenprimus bei den Neuwagenverkäufen. Doch gleich in drei Kategorien gibt es einen neuen Spitzenreiter.


Datum:
06.01.2011
1 Kommentare

-- Anzeige --

Der VW Golf ist und bleibt das beliebteste Automobil in Deutschland. Gemeinsam mit dem Schwestermodell Jetta verkaufte sich der Kompaktklässler im Dezember 2010 stattliche 16.943 Mal. Damit verzeichnete er laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) nicht nur mit 29,9 Prozent der Verkäufe den Sieg in seiner Klasse, sondern gleichzeitig auch den auf dem Gesamtmarkt.

Insgesamt wechselte im Dezember in drei Kategorien der Spitzenreiter. In der Mittelklasse stürzte der BMW 3er mit 5.687 Neuzulassungen die Mercedes-Benz C-Klasse vom Thron und in der Oberklasse verdrängte der BMW 7er (715 Einheiten) die Mercedes-Benz S-Klasse. Auch bei den Mini-Vans büßten die Stuttgarter den Spitzenplatz ein, die B-Klasse verlor die Gold-Medaille an den Opel Meriva mit 5.234 Einheiten.

In den verbleibenden Kategorien blieb alles beim Alten: Bei den Utilities dominiert nach wie vor der VW Transporter (2.989 Einheiten), der Sieg bei den Großraum-Vans geht mit dem VW Touran (3.629 Einheiten) ebenfalls nach Wolfsburg. Und noch einen Klassenbesten hat VW, nämlich mit dem Polo und 6.182 verkauften Fahrzeugen in der Klasse der Kleinwagen. Die obere Mittelklasse dominiert der BMW 5er mit 5.047 Neuzulassungen. Die Kategorien Kleinstwagen und Sportwagen gehen wiederum nach Stuttgart, nämlich an den Smart (2.069 Einheiten) und 2.789 Einheiten) die Nase vorn. Und den Markt der Wohnmobile beherrscht weiterhin der Fiat Ducato mit 316 Einheiten. (mid/tm)

Segment Segment-Anteil am Gesamtmarkt in % Die Nummer 1 Anzahl der Neuzulassungen Davon gewerbliche Halter in % Anteil innerhalb des Segments in %
Minis 6,6 Smart Fortwo 2.069 45,1 13,7
Kleinwagen 18,2 VW Polo 6.182 41,6 14,7
Kompaktklasse 24,6 VW Golf, Jetta 16.943 65,2 29,9
Mittelklasse 13,6 BMW 3er 5.687 74,1 18,1
Obere Mittelklasse 5,6 BMW 5er 5.047 81,0 39,0
Oberklasse 0,9 BMW 7er 715 75,8 33,5
Geländewagen 11,9 VW Tiguan 2.789 44,9 10,1
Sportwagen 1,0 Mercedes E-Klasse Coupé 637 43,2 29,1
Mini-Vans 7,5 Opel Meriva 5.234 51,1 30,4
Großraum-Vans 4,9 VW Touran 3.629 70,3 32,2
Utilities 4,6 VW Transporter, Caravelle 2.989 82,3 28,1
Wohnmobile 0,2 Fiat Ducato 316 27,8 55,8
Sonstige 0,4 904 85,4
Insgesamt 100 230.371 61,2
Quelle: KBA
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Gerdi Janssen

06.01.2011 - 17:50 Uhr

Utilities???? ähnlich wie karabineris oder akkabulis?? oder eben nur dämlich weil kein deutsch gelernt ?????


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.