-- Anzeige --

Kfz-Versicherungen: Verti und Hyundai Capital kooperieren

© Foto: Mongkolchon / stock.adobe.com

Deutschlands zweitgrößter Auto-Direktversicherer vertreibt künftig Kfz-Policen über die Autohäuser von Hyundai und Kia.


Datum:
29.03.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Verti wird neuer Vertriebspartner der Hyundai Capital Bank Europe (HCBE). Das Unternehmen habe eine Ausschreibung der Herstellerbank für sich entschieden, teilte Deutschlands zweitgrößter Kfz-Direktversicherer am Dienstag in Berlin mit. Von April 2022 an biete man Autoversicherungen über die Händler der Marken Hyundai und Kia an.

"Seit 2004 sind wir im Geschäftskundensegment und seit 2005 im Automotivbereich aktiv. (…) Wir haben ambitionierte Wachstumsziele und freuen uns, dass nun auch die Hyundai Capital Bank Europe auf unsere Expertise vertraut", sagte Uwe Hartmann, Direktor B2B Partnership Business bei Verti.

Der Vertriebskooperation vorausgegangen war bereits ein Pilotprojekt mit ausgewählten Hyundai-Autohäusern. Während dieser Phase wurden sowohl das Produkt als auch die Prozesse an die Bedürfnisse der Händler angepasst.

Verti habe sich während der Ausschreibung und in der anschließenden Pilotphase als "flexibler, konstruktiver und erfahrener Partner" erwiesen, erklärte Thomas Schiefer, Head of Insurance bei der HCBE. Man sei überzeugt, "dass unsere Händler bei ihren Käufern mit den kundenorientierten Leistungen von Verti punkten können".

Die Verti Versicherung AG wurde 1996 gegründet und ist seit 2015 Teil der Mapfre-Gruppe. Das Unternehmen zählt mehr als eine Million Bestandspolicen, zu denen auch Risikolebens- und Privathaftpflichtversicherungen gehören. Das Automotive-Geschäft hat einen Anteil von rund 30 Prozent.

HCBE ist die Europa-Division der Hyundai Capital Services, der Finanzsparte des koreanischen Autokonzerns Hyundai. Das Unternehmen hat seit 2016 die deutsche Vollbanklizenz und betreibt seit 2019 ein Joint Venture mit der Santander Bank. 2020 erfolgte die mehrheitliche Übernahme der Sixt Leasing (heute Allane SE).

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.