-- Anzeige --

Koch Automobile feiert Jubiläum: Kfz-Kompetenz seit 25 Jahren

Über 600 Gäste feierten mit Koch Automobile das Betriebsjubiläum.
© Foto: Mike Auerbach/Koch Automobile AG

Vom Drei-Mann-Betrieb zum mittelständischen Kfz-Unternehmen mit Mehrmarkenangebot: Koch Automobile aus Berlin-Marzahn blickt auf eine erfolgreiche Geschichte zurück.


Datum:
19.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Party-Stimmung in Berlin: Die Koch Automobile AG hat am vergangenen Freitag ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Zum großen Jubiläumsevent begrüßten Firmeninhaber Thomas Koch und seine Vorstandskollegen rund 600 VIP-Gäste im Stadion An der Alten Försterei, der Heimspielstätte des 1. FC Union Berlin. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem Bernhard Kaplan, Geschäftsführer von Mazda Motor Deutschland, und Uwe Ungeheuer, Leiter Marketing von Skoda Auto Deutschland.

Im November 1993 hatte Koch sein Autohandelsunternehmen zusammen mit zwei Mitstreitern in einem Container in Berlin-Marzahn gegründet. 25 Jahre später zählt es mit den Marken Mazda, Volvo, Citroën (Service), Skoda, Seat und Volkswagen (Service) zu den größten Kfz-Betrieben in Berlin und Brandenburg. Die Zahlen sprechen für sich: zehn Standorte mit 19 Filialen, rund 400 Beschäftigte, 172 Millionen Euro Umsatz und über 8.000 verkaufte Neu- und Gebrauchtfahrzeuge pro Jahr (2017).


25 Jahre Koch Automobile AG

25 Jahre Koch Automobile AG Bildergalerie

"Wir sind mächtig stolz, diese Geschichte erzählen zu können, und danken allen Beteiligten", sagte Koch. Von Beginn an sei das Unternehmenscredo "Ganz dicht am Kunden und der Region sein" gewesen. Dass die Qualität dabei besonders im Fokus stehe – davon zeugten zahlreiche Auszeichnungen durch die IHK Berlin, den TÜV und die Fachpresse.

Startschuss für Online-Shop

In seiner Rede blickte Koch nicht nur auf die Firmengeschichte – vom ersten handgeschriebenen Eintrag ins Verkaufsbuch bis zur Verkauf des 100.000. Fahrzeugs im Februar 2018 – zurück. Er zeigte auch die Entwicklungen der einzelnen Marken auf und thematisierte "digitale Meilensteine" wie den Launch des Online-Shops unter autoskauftmanbeikoch.de in diesem Jahr.

Neben dem Kfz-Geschäft setzt Koch Automobile einen Schwerpunkt bei der Ausbildung. Sie ist Chefsache von Personalvorständin Jenny Koch. Die Tochter des Firmengründers ist unter anderem Vorstandsmitglied im Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis und betreut verschiedene Initiativen zur Ausbildungsförderung. Daneben unterstützt der Mehrmarkenhändler als Sponsor zahlreiche Vereine, Events und Künstler, die eng mit der Region verbunden sind. Ein Beispiel hierfür ist das Engagement beim 1. FC Union Berlin, dessen Aufsichtsratschef Thomas Koch ist. (AH)

Impressionen von der Jubiläumsfeier finden Sie in der AUTOHAUS Bildergalerie!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.