-- Anzeige --

Loco-Soft: Jetzt mit Schnittstelle für EC-Cashsysteme

Firmengründer Wolfgang Börsch, selbst an Covid-19 erkrankt, hat die direkte Ausrollung der Schnittstelle an alle Loco-Soft-Anwender beschlossen.
© Foto: Loco-Soft

Geringeres Infektionsrisiko durch direkte Datenübergabe: Loco-Soft verbindet ab sofort alle gängigen EC-Terminals mit seinem Dealer Management System.


Datum:
02.04.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Loco-Soft hat in den vergangenen Monaten eine Anbindung programmiert, um alle gängigen EC-Cash-Terminals direkt an das Dealer Management System (DMS) anschließen zu können. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Software-Anbieter aus Lindlar jetzt den Roll-out der Funktion beschleunigt. Zum zusätzlichen Schutz der Mitarbeiter in den Autohäusern habe man entschieden, das neue Feature ab sofort allen Anwendern zur Verfügung zu stellen, teilte das Unternehmen mit.

Die Programmerweiterung stellt Loco-Soft nach eigenen Angaben kostenfrei per Online-Update zur Verfügung. Um mit den über 200 unterschiedlichen EC-Cashsystemen kommunizieren zu können, benötigt der Kfz-Betrieb lediglich die Interface-Software "EasyZVT".

Mit der Anbindung sparen sich die Autohausmitarbeiter das EC-Terminal in die Hand zu nehmen, weil mit Rechnungsschreibung direkt alle Daten auf das Gerät übertragen werden. Der Kunde muss nur seine Karte einführen und die PIN erfassen. Nach erfolgter Zahlung befindet sich der Buchungsposten mit allen nötigen Informationen direkt in der vom DMS bereitgestellten Kassenfunktionen.

"Neben dem hohen Zeitgewinn stellt sich hierbei auch die Sicherheit der eigenen Mitarbeiter klar als positiver Effekt dar", erklärte Firmengründer Wolfgang Börsch. "In den aktuellen Zeiten gilt es möglichst jeden Kontaktweg zu vermeiden. Dazu gehört auch der Zahlvorgang." Börsch war selbst an Covid-19 erkrankt. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.