-- Anzeige --

Neue Serviceverträge: Hahn Gruppe stärkt Seat/Cupra-Geschäft

Der Ludwigsburger Audi-Standort der Hahn Gruppe ist jetzt offizieller Servicepartner von Seat und Cupra.
© Foto: Hahn Gruppe

Der Audi-Betrieb in Ludwigsburg und das VW-Autohaus in Esslingen sind jetzt auch Servicestandorte für die wachstumsstarken Automarken aus Spanien. Unternehmenschef Steffen Hahn sieht großes Potzenzial.


Datum:
09.03.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Hahn Gruppe baut die Zusammenarbeit mit Seat und der sportlichen Schwestermarke Cupra aus. Sowohl der Audi-Betrieb in Ludwigsburg als auch das VW-Autohaus in Esslingen hätten einen Servicevertrag der beiden Fabrikate erhalten, teilte der Konzernhändler am Mittwoch in Fellbach mit. Die notwendigen Werkstattkapazitäten seien durch Konsolidierungsprozesse, vor allem durch die Verlagerung von Karosserie- und Lackarbeiten, frei geworden.

In Esslingen betreibt die Hahn Gruppe seit knapp zwei Jahren einen Seat Pop-up-Store in Nachbarschaft des Volkswagen-Standortes (wir berichteten). "Wir freuen uns sehr, die Betreuung der Fahrzeuge unserer Esslinger Kunden nun vor Ort durchführen zu können. Mit Einführung des neuen Dealer Management Systems im vergangenen Jahr haben wir die Voraussetzung zur Integration weiterer Marken in den Betrieben geschaffen", sagte der geschäftsführende Gesellschafter Steffen Hahn.

Investitionen in Schulungen, Werkzeuge und CI

Zusätzlich zu den beiden neuen Standorten bietet das Kfz-Unternehnmen Service-Dienstleistungen für Seat und Cupra in seinen Niederlassungen Pforzheim, Weinstadt und Göppingen. Die Filiale Böblingen ist ein weiterer Servicestandort für Seat. Zur Vorbereitung auf die neuen Marken habe es in den Autohäusern weiterführende Schulungsmaßnahmen gegeben. Zusätlich habe man in Spezialwerkzeuge, einen Arbeitsplatz für gasbetriebene Fahrzeuge sowie in CI-Maßnahmen an den Gebäuden investiert, hieß es.

Hahn erklärte weiter: "Mit den neuen Servicestandorten kommen wir näher zu unseren Kunden. In beiden Regionen ist der Marktanteil der Marken Seat und Cupre schon jetzt sehr hoch." Für beide Fabrikate sehe man deshalb großes Potenzial.

Mit aktuell 35 Betrieben und rund 1.750 Mitarbeitern, davon rund 220 Auszubildende, zählt das Familienunternehmen mit Sitz in Fellbach zu den größten Autohändlern Deutschlands. Die Gruppe ist Partner der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche, Skoda, Seat und Cupra.


Top 20 Autohändler in Deutschland 2021 (nach Neuwagen)

Bildergalerie


AUTOHAUS next - digital effizient arbeiten

AUTOHAUS next ist das digitale Upgrade für Ihr Wissen! Sichern Sie sich jetzt Ihren Zugang zum exklusiven Premiumportal von AUTOHAUS: Vertiefen Sie Ihr Wissen, arbeiten Sie effizienter und teilen Sie wertvolle Informationen mit Ihrem Team - auf next.autohaus.de.

Aktuelle Inhalte bei AUTOHAUS next

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.