-- Anzeige --

Neues Geschäftsfeld: Entenmann ist BMW Classic Partner

Tradition mit Zukunft: Werner E. Entenmann (r.) und Matthias Rohde (Leiter After Sales) mit dem BMW 2002 turbo
© Foto: Entenmann Group

Beim Geschäft mit historischen Fahrzeugen sind gutes Handwerk und viel Erfahrung gefragt. Beides bietet die Entenmann Group, die den Bereich jetzt weiter professionalisiert.


Datum:
06.09.2016
1 Kommentare

-- Anzeige --

Die Entenmann Group baut ihren Tätigkeitsbereich weiter aus. Nach dem Start des Gebrauchtwagenkonzepts "Outlet Cars" forciert die BMW/Mini-Autohausgruppe wie angekündigt das Geschäft mit Old- und Youngtimern. Das Unternehmen ist jetzt einer der ersten "BMW Classic Partner" in Deutschland. Der Münchner Autobauer will für diesen Bereich künftig ein Stützpunkthändler-Programm mit bundesweit 30 Betrieben etablieren.

"Als BMW-Händler, der fast 55 Jahre offizieller Vertragspartner ist, haben wir alle Voraussetzungen, um dieses Thema zu einem neuen Geschäftsfeld zu machen", erklärte Geschäftsführer Werner E. Entenmann in Esslingen. Und: "Als leidenschaftlicher Sammler historischer BMW-Fahrzeuge ist das für mich aber auch eine Herzensangelegenheit."

Entenmann bietet Wartung, Reparatur und Restaurierung von automobilen Klassikern. Dabei setzt das Unternehmen vor allem auf das Know-how seiner zum Teil langjährigen Servicekräfte. Das Unternehmen könne auf "einen guten Stamm erfahrener Werkstattmitarbeiter und Enthusiasten zurückgreifen, die entweder schon vor 25 oder 30 Jahren an den Fahrzeugen gearbeitet haben oder die eine gelebte Leidenschaft für alte Technik pflegen", betonte Aftersales-Leiter Matthias Rohde.

Enge Kontakte in die Szene

Hilfreich sind aus Sicht von Entenmann auch die "gute bis sehr gute Ersatzteilversorgung" durch die BMW Group Classic sowie das umfangreiches Netzwerk an Spezialisten für alte Fahrzeuge. Hinzu kämen die enge Kontakten zu vielen Clubs und Interessenverbänden sowie die Präsenz auf Messen. Zuletzt sei man auf Europas größter Oldtimer-Show Retro Classics gewesen, hieß es.

Die Vermarktung und den Handel hat Entenmann ebenfalls im Blick: "Wir haben eine ganze Anzahl BMW-Klassiker im Sammlungs-Bestand. Jüngster Zugang ist ein seltener BMW 2002 turbo in atemberaubendem Zustand." Einige Fahrzeuge seien an den Firmenstandorten der Gruppe in die Ausstellung integriert und würden zum Verkauf angeboten.

Die Entenmann Group betreibt derzeit BMW/Mini-Autohäuser in Esslingen, Ostfildern-Ruit, Kirchheim/Teck und Göppingen. Dort werden über 200 Mitarbeiter beschäftigt. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Rolf Senz

15.09.2016 - 20:20 Uhr

Das wird interessant werden. Da ich seit Jahren ein sehr zufriedener Kunde bei Entenmann bin, gehe ich davon aus dass da bestimmt faire und interessante Verkaufsangebote hinsichtlich der Oldtimer kommen. Das hat schon lange gefehlt.Auch bei meinem 31 Jahre alten BMW kamen immer sehr sachdienliche Hinweise mit manchem Tipp oder kleinem Handgriff, was nicht berechnet wurde. (Ich habe auch Neuwagen und Gebrauchtwagen dort gekauft)Dieserhalb kann ich das Autohaus Entemann nur empfehlen, was den Neuwagenverkauf und den Service (Filiale Ostfildern) betrifft.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.