-- Anzeige --

Retail: Neues Audi Zentrum in Frankfurt eröffnet

Audi Frankfurt hat am Freitag das neue Terminal in der Hanauer Landstraße 144 eröffnet.
© Foto: VWI

Das neue Terminal bietet auf einer Bruttogeschossfläche von rund 27.000 Quadratmetern ausreichend Platz für über 530 Fahrzeuge. Der Premiumhersteller investierte 50 Millionen Euro in den Bau.


Datum:
14.09.2012
1 Kommentare

-- Anzeige --

Audi Frankfurt hat am Freitag das neue Terminal in der Hanauer Landstraße 144 eröffnet. "Wir haben jetzt viel mehr Raum für Präsentation, Beratung und Verkauf", sagte Geschäftsführer Lutz-Martin Meyer bei der feierlichen Schlüsselübergabe im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Wirtschaft. "Mit dem neuen Standort konnten wir Arbeitsplätze für 70 neue Mitarbeiter schaffen, auf die hier modernste Arbeitsbedingungen warten."

Mit einer Bruttogeschossfläche von rund 27.000 Quadratmetern verfügt der Betrieb der Audi-Retail-Tochter über ausreichend Platz für über 530 Fahrzeuge. Im doppelstöckigen Ausstellungsraum im Hauptgebäude sollen künftig 47 Neuwagen präsentiert werden. Zudem lassen sich in dem Gebäude bis zu 300 Gebrauchtwagen paltzieren. Im Außenbereich wird es Stellflächen für bis zu 120 Kundenfahrzeuge geben.

Der Bau gehört zur Vertriebsoffensive der Premiummarke in Metropolen – wie auch die jüngsten Projekte in Berlin Adlershof und Zehlendorf. "Als Handelsorganisation der Audi AG investieren wir hier in Frankfurt und an weiteren Metropolen-Standorten in Deutschland, um das Markenprofil weiter zu schärfen und die steigernde Nachfrage bedienen zu können", sagte Jörg Hofmann, Geschäftsführer Volkswagen Group Retail Deutschland (Audi). 50 Millionen Euro investierte der Hersteller in Frankfurt. Ausgeführt wurde der Bau von der Volkswagen Immobilien GmbH. (se)

Audi Zentrum Frankfurt

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Mike Mueller

14.09.2012 - 22:06 Uhr

Wer die Kosten des Grundstuecks, des Gebaeudes und der Einrichtung einschaetzen kann, weiss, dass sich das Ganze nie rechnen wird. Die Marketingzuschuesse werden hoch sein.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.