-- Anzeige --

Rückblick: Das Autojahr 2017 - Oktober bis Dezember

6.11. Ein neuer Award für die Performance der Autohäuser im Netz – das steckt hinter dem "Digital Dealer Performance Award" von AUTOHAUS, TÜV Süd und Nebelhorn.
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS

Wichtige Persönlichkeiten, bedeutende Entwicklungen, eindrucksvolle Bilder: Was bewegte die Branche im Jahr 2017? Der große AUTOHAUS Jahresrückblick zeigt in vier Folgen die Highlights. Teil 4: Oktober bis Dezember.


Datum:
29.12.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Oktober

2.10. In Stuttgart wird es erst einmal keine Fahrverbote für ältere Diesel-Autos geben. Das Land geht gegen das umstrittene Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart von Ende Juli vor.

8.10. Bei "AUTOHAUS goes Silicon Valley" dreht sich alles um Internet, Disruptoren und erfolgreiche Start-ups. Eine Händlerreise ins IT-Epizentrum.

12.10. Mitte 2019 geht in Heimsheim bei Stuttgart das größte Mobilitätslabor Europas in Betrieb. Der TÜV Süd baut dort gerade sein Abgaslabor aus.

16.10. Jetzt wird bekannt: Nach VW Pkw stehen auch den Skoda-Betrieben neue Händlerverträge ins Haus.

17.10. Paukenschlag in Pullach: Sixt Leasing holt einen Autohandelsexperten an die Unternehmensspitze. Thomas Spiegelhalter von der Beresa-Gruppe wird ab 1. Januar 2018 neuer Vorstandsvorsitzender.

25.10. VW Financial Services will mit der neuen GW-Plattform "HeyCar" den etablierten Börsen das Leben schwer machen.

28.10. Helmut Peter feiert den Start in sein siebtes Dezennium.

November

1.11. Deutschland-Premiere: Das Autohaus Fischer eröffnet in Hameln den ersten Citroën City-Store Deutschlands.

1.11. Dekra übernimmt den Lausitzring in Südbrandenburg. Auf dem Rennstreckenareal soll ein riesiges Testzentrum für automatisiertes Fahren entstehen.

2.11. Der 20. SchwackeMarkenMonitor zeigt: Die Zufriedenheit der Vertragshändler mit ihren Herstellern verbessert sich weiter.


Das Autojahr 2017 - Oktober bis Dezember

Bildergalerie

6.11. Ein neuer Award für die Performance der Autohäuser im Netz – das steckt hinter dem "Digital Dealer Performance Award" von AUTOHAUS, TÜV Süd und Nebelhorn.

7.11. Der Kleinwagen Trabant – ein Symbol des DDR-Alltags – hat auch Jahrzehnte nach dem Produktionsstopp weltweit eine treue Fangemeinde. Am 7. November 1957 lief mit dem "P50" in Zwickau die erste "Pappe" vom Band.

10.11. AUTOHAUS verabschiedet Dieter Radl: 28 Jahre lang gestaltete der Chef vom Dienst und Leiter Redaktionsprojekte das Fachmagazin AUTOHAUS entscheidend mit. Jetzt hat er den wohlverdienten Ruhestand angetreten.

14.11. Fachinformation und Networking: Würth, Auto1.com und AUTOHAUS veranstalten den ersten Autoexperten-Abend.

30.11. Die Mazda-Servicepartner bekommen wichtige Post: Der Importeur versendet die neuen Verträge zur Neuausrichtung seines Werkstattnetzes in Deutschland.

Dezember

1.12. Audi digitalisiert die Vertriebs- und Serviceprozesse weiter. Der Ingolstädter Hersteller bringt als nach eigenen Angaben erste Automarke digitale Service-Stationen im Handel an den Start.

4.12. Die neue Volkswagen-Marke Moia stellt ihr erstes eigenes Fahrzeug vor. Auf der Konferenz TechCrunch Disrupt in Berlin präsentiert Moia-Chef Ole Harms einen vollelektrischen Minibus.

4.12. Kia geht neue Wege in der Kundenansprache. Das Autohaus Bekirovski startet den bundesweit ersten "Kia Instore" im Kölner City-Center in Chorweiler.

10.12. VW-Boss Matthias Müller zieht die bestehenden Steuervorteile für Dieselsprit in Zweifel und spricht sich für die Einführung einer blauen Umweltplakette aus. Die Äußerungen sorgen für massive Kritik in der Autobranche.

11.12. Stahlgruber hat neuen Eigentümer. Der US-Branchenriese LKQ zahlt für den oberbayerischen Kfz-Teilehändler 1,5 Milliarden Euro und stärkt damit seine Position auf dem europäischen Markt.

12.12. Größe schützt nicht vor Insolvenz: Die Wellergruppe beantragt für ihre VW/Audi-Sparte "Max Moritz" die Sanierung unter Eigenverwaltung mit Gläubigerschutz.

21.12. Liqui Moly schlüpft unter das Dach der Würth-Gruppe. Gesellschafter Ernst Prost verkauft zum Jahreswechsel seine Firmenanteile, bleibt aber vorerst auf der Kommando-Brücke.

31.12. Alain Uyttenhoven kehrt zu Toyota Deutschland zurück. Mit Beginn des neuen Jahres übernimmt der 56-Jährige den Vorsitz der Geschäftsführung.

31.12. Auch Bugatti und Bentley bekommen neue Chefs. So übernimmt Stephan Winkelmann Anfang 2018 den Posten des Bugatti-Präsidenten. Neuer CEO von Bentley wird Adrian Hallmark.

Impressionen gibt es in der Bildergalerie!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.