-- Anzeige --

Wiesbaden: Neues Haus für Kfz-Gewerbe Hessen

Grundsteinlegung (v.l.): Roger Seidl, Geschäftsführer der Wirtschaftsgesellschaft des Kfz-Gewerbes Hessen, Detlev Bendel, Wirtschaftsdezernent der Stadt Wiesbaden, Kfz-Verbandsgeschäftsführer Joachim Kuhn, Verbands-Vizepräsident Michael Kraft und Präsident Jürgen Karpinski.
© Foto: Kfz-Gewerbes Hessen

Der Landesverband investiert rund 2,3 Millionen Euro in ein neues energieeffizientes Domizil mit bester Verkehrsanbindung in Wiesbaden.


Datum:
24.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Kfz-Gewerbe Hessen bekommt ein neues Zuhause: Gegenüber dem hessischen Wirtschaftsministerium in Wiesbaden entsteht bis September 2018 der neue Sitz des Landesverbands. Laut Mitteilung fließen rund 2,3 Millionen Euro in das zweistöckige Gebäude mit 610 Quadratmetern Bürofläche.

Nach den Angaben werden künftig zehn Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz im Erdgeschoss und im ersten Stock finden; die zweite Etage ist zur Vermietung vorgesehen. Für Tagungen und Ausschusssitzungen soll ein kleines Konferenzzentrum zur Verfügung stehen. Eine 300 Quadratmeter große Tiefgarage bietet zehn Stellplätze.

Seit 1947 besteht das Kfz-Gewerbe Hessen, immer residierte der Verband in Wiesbaden in angemieteten Räumlichkeiten. Das neue, eigene Gebäude präsentiert sich künftig modern und energieeffizient. Laut Geschäftsführer Joachim Kuhn wird auf das ständig wachsende Fernwärmenetz des regionalen Versorgers zugegriffen. Eine an die Dachhaut angepasste Photovoltaik-Anlage, die mit einem Speicher kombiniert wird, reduziere den externen Strombezug auf ein Minimum, hieß es. Aus der Stromeigenversorgung soll auch eine öffentlich zugängliche Schnellladesäule gespeist werden.

Bei der Grundsteinlegung ließ der hessische Kfz-Präsident Jürgen Karpinski eine Schatulle aus Edelstahl in das Mauerwerk ein, die Gegenstände enthält wie eine tagesaktuelle Zeitung, den Bauplan des Gebäudes, eine Verbandschronik, Münzen und Geldscheine. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.