-- Anzeige --

Mitsubishi Motors Deutschland: Zuversicht als Marke und als Organisation

© Foto: Mitsubishi

Mitsubishi ist derzeit mit einer großen Kampagne im TV und Radio unterwegs, um das Geschäft wieder anzustoßen. Geschäftsführer Dr. Kolja Rebstock will, dass sein Netz die Krise übersteht.

-- Anzeige --

Die Mitarbeiter des Importeurs sind im Homeoffice trotzdem mit voller Kraft für die Händler da. Der Importeur macht Werbung und besondere Angebote. Wie Mitsubishi Motors Deutschland (MMD) in diesem Jahr doch noch 45.000 Einheiten verkaufen will und dabei darauf baut, alle Händler durch die Krise zu bekommen, erläutert Geschäftsführer Dr. Kolja Rebstock im Interview.

AH: Die Autohäuser sind jetzt wieder geöffnet. Trotzdem erwartet sogar die VDA-Präsidentin in diesem Jahr einen Markteinbruch von 20 Prozent in Deutschland. Ende Januar rief Mitsubishi Deutschland noch das Ziel von 51.500 Einheiten aus. Womit rechnen Sie jetzt?

K. Rebstock: Ich schätze, dass wir 45.000 Einheiten verkaufen können. Das ist zwar immer noch sehr anspruchsvoll, da der April katastrophal war im deutschen Markt. Auch wir haben gegenüber dem Vorjahresmonat 44,4 Prozent verloren. Wenn sich das noch ein paar Monate…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.