-- Anzeige --

Ab Juli nach neuster Abgasnorm: Mazda stellt auf Euro 6d-temp um

Alle ab sofort bestellten Mazda der laufenden Produktion erfüllen die derzeit strengsten Abgasnorm Euro 6d-temp, auch der Mazda CX-5.
© Foto: Mazda

Nach Volvo, Hyundai oder Kia zertifiziert jetzt auch Mazda besonders früh die Motoren der aktuellen Pkw-Generation nach der derzeit strengsten Abgasnorm. Dabei brauchen die Benziner nicht mal einen Partikelfilter.


Datum:
24.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Alle ab sofort bestellten Mazda der laufenden Produktion erfüllen die derzeit strengsten Abgasnorm Euro 6d-temp, mit Ausnahme des Mazda3, dessen Nachfolger im kommenden Jahr erwartet wird.

Wie bereits einige andere Autobauer überspringen die Japaner damit die ab dem Herbst nötige Zertifizierung nach dem Euro-6c-Standard und stellen gleich auf die erst ab September 2019 obligatorische Norm um. Die Auslieferung der ersten Mazda mit Euro 6d-temp erfolgt im Juli.

Für die Vierzylinder-Benzinmotoren der Japaner ist kein Partikelfilter notwendig, um die strengen Auflagen zu erfüllen, sie erreichen die Grenzwerte mithilfe von innermotorischen Modifikationen. Beim 2,2-Liter-Diesel sorgt ein SRC-System für die Einhaltung der NOx-Grenzwerte, der 1,5-Liter-Diesel wird auf 1,8-Liter vergrößert und bekommt einen NOx-Speicherkat.

Euro-6d-temp ist seit September 2017 für alle neu auf den Markt gebrachten Pkw-Typen obligatorisch, ab September 2019 gilt sie für alle neu zugelassenen Pkw. Bestandteil der Zertifizierung ist unter anderem ein Abgastest unter besonders realistischen Bedingungen auf der Straße. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.