-- Anzeige --

Leitmesse: IAA Nutzfahrzeuge auf Wachstumskurs

Vom 20. bis 27. September blickt die Nfz-Welt wieder nach Hannover.
© Foto: VDA

Gegenüber der Ausgabe vor zwei Jahren werden mehr Unternehmen ihre Lkw und Busse präsentieren. Auch die Fläche wächst. An die Rekordzahlen aus dem Jahr 2008 kommt die Messe aber nicht heran.


Datum:
24.08.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die IAA Nutzfahrzeuge (20. bis 27. September) in Hannover geht Ende September mit größerer Beteiligung an den Start als bei der jüngsten Ausgabe vor zwei Jahren. "Wir haben deutlich mehr als 1.800 Aussteller", sagte Eckehart Rotter, der Sprecher des Verbands der Automobilindustrie (VDA), am Freitag in Berlin. Die Fläche wachse leicht auf 235.000 Quadratmeter.

Vor zwei Jahren hatten noch rund 1.750 Unternehmen ihre Lastwagen und Busse auf 225.000 Quadratmetern präsentiert. Die Rekordzahlen aus dem Jahr 2008 erreicht die Messe bei ihrer 64. Ausgabe vom 20. bis 27. September aber nicht.

Die meisten Aussteller kommen in diesem Jahr laut VDA aus China, gefolgt von Unternehmen aus der Türkei und Italien. Die Nutzfahrzeugmesse findet alle zwei Jahre statt, im Wechsel mit der IAA Pkw in Frankfurt. Der VDA und die Deutsche Messe AG habe im Juni vereinbart, dass die Messe mindestens bis zum Jahr 2020 in Hannover bleibt (wir berichteten). (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.