-- Anzeige --

Neuer Dreitürer und Countryman auf der IAA: Mini wird elektrisch

© Foto: Mini

Auch die BMW-Tochter setzt voll auf den E-Zug. Der neue Cooper und Countryman feiern nun als BEV ihre Premiere.


Datum:
01.09.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf der IAA Mobility (5. bis 10. September 2023) stellt Mini die neuen Generationen des dreitürigen Cooper und des Countryman vor. Beide Modelle fahren ausschließlich batterieelektrisch vor. Im April nächsten Jahres ergänzt das Unternehmen mit dem Crossover Aceman sein elektrisches Portfolio.

Beim Design setzt Mini weiterhin auf die stilprägende Formensprache der Marke. Dazu zählen etwa die kurzen Überhänge, die kurze Motorhaube, der lange Radstand die klassischen Rundscheinwerfer und der achteckige Grill. Dreitürer und Countryman sind außerdem wieder optisch in Fahrzeugkörper, umlaufende Fensterfläche und das abgesetzte Kontrastdach dreigeteilt. Innen gibt es weiterhin das runde Display als typisches Mini-Merkmal.


Mini Dreitürer und Countryman (2024)

Mini Dreitürer und Countryman (2024) Bildergalerie

Der in der fünften Generation kommende Dreitürer wird als Cooper E von einem 135 kW / 184 PS und 290 Nm starken E-Motor angetrieben. Die WLTP-Reichweite ist mit 305 Kilometern angegeben. Beim SE kommt ein 160 kW / 218 PS-E-Motor zum Einsatz. Die Reichweite beträgt 402 Kilometer.

Der neue Countryman hat in der Länge auf 4,43 Metern (plus 13 Zentimeter) und in der Höhe auf 1,66 Meter (plus sechs Zentimeter) zugelegt. In der Version E treibt ein 150 kW / 205 PS starker E-Motor die Vorderräder an. In der Allrad-Variante SE ALL 4 kommt en 230 kW / 313 PS Motor zum Einsatz. Als Reichweite gibt Mini 462 Kilometer (E) beziehungsweise 433 Kilometer (SE ALL 4) an.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.