-- Anzeige --

Neuer Ford Capri: Hommage an den Klassiker – und doch ganz anders

10.07.2024 16:39 Uhr | Lesezeit: 2 min
Neuer Ford Capri: Wiederkehr als Elektro-Crossover.
© Foto: Ford

Die Neuauflage des ikonischen Sportcoupés fährt elektrisch vor, die Preise für den Crossover sind auch schon bekannt.

-- Anzeige --

Capri. Kennt man als Eis am Stil – und natürlich als Kultkarre: Von 1969 an bis Mitte der 80er Jahre begeisterte das coole Sportcoupé vor allem jüngere Fahrer. Jetzt gibt es eine Neuauflage, Ford hat erste Bilder des in Capri-Eis-gelben (offiziell: Vivid Yellow ) Fahrzeuges veröffentlicht. Der neue Ford Capri hat mit der Ikone allerdings (fast) nichts mehr am Hut, er ist ein Elektro-Crossover, der im Kölner Electric Vehicle Center vom Band läuft.


Ford Capri

Ford Capri Bildergalerie

Ein bisschen Hommage ist aber doch dabei: Der neue Ford Capri erinnert mit stilistischen Elementen an seinen Vorgänger: Die Fronthaube, flankiert von einem flachen Grill und horizontalen Scheinwerfern, zitiert das historische Design ebenso wie die markante Knickkante am hinteren Radhaus. Besonders auffällig ist die rund auslaufende C-Säule, die an den Ur-Capri erinnert. "Wir ehren unsere Tradition und gestalten die Zukunft neu – mit einem Fahrzeug, das nur Ford so bauen kann. Die Legende kehrt zurück", erklärt Amko Leenarts, Design Direktor bei Ford Europa.


Ford Mustang 60 Jahre Sondermodell

Ford Mustang 60 Jahre Sondermodell Bildergalerie

Der kölsche Elektriker misst 4,63 Meter in der Länge, 1,87 Meter in der Breite und 1,63 Meter in der Höhe. Der Radstand beträgt 2,77 Meter. Die Kofferraumklappe bietet eine über einen Meter breite und 63 Zentimeter hohe Laderaumöffnung. Der Gepäckraum schafft ein Volumen von über 570 Litern, das durch Umklappen der zweiten Sitzreihe auf bis zu 1.510 Liter erweitert werden kann.

Ford Capri bietet über 600 Kilometer Reichweite

Zur Markteinführung wird der Ford Capri sowohl mit Hinterrad- als auch mit Allradantrieb angeboten, beide Varianten sind mit einer Extended-Range-Batterie (Lithium-Ionen-Nickel-Mangan-Kobalt) ausgestattet. Die Version mit Hinterradantrieb verfügt über eine Nettokapazität von 77 Kilowattstunden und bietet eine Spitzenleistung von 286 PS / 210 kW mit einem maximalen Drehmoment von 545 Newtonmetern. Das Laden erfolgt entweder per Wechselstrom mit 11 Kilowatt an einer heimischen Wallbox oder per Gleichstrom-Schnellladen (DC) mit bis zu 135 Kilowatt an öffentlichen Ladepunkten.

Diese Konfiguration ermöglicht eine Beschleunigung von null auf 100 Kilometer pro Stunde in 6,4 Sekunden und eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 180 Kilometer pro Stunde. Die Reichweite beträgt bis zu 627 Kilometer.

Ford Capri lädt als Allradler schneller

Die Allradversion bietet eine Ladeleistung von 185 Kilowatt und eine nutzbare Batteriekapazität von 79 Kilowattstunden, was Reichweiten von bis zu 592 Kilometern ermöglicht. Ein zusätzlicher Motor an der Vorderachse ergänzt das Drehmoment des Hinterachsmotors um 134 Newtonmeter, was zu einer Gesamtleistung von 340 PS/250 kW führt. Die Beschleunigung von null auf 100 Kilometer pro Stunde erfolgt in 5,3 Sekunden, ebenfalls bei einer abgeregelten Höchstgeschwindigkeit von 180 Kilometer pro Stunde.


Ford Explorer (2024)

Ford Explorer (2023) Bildergalerie

Das Interieur verfügt über das Ford Sync Move-System mit einem 14,6-Zoll-Bildschirm in der Mitte des Cockpits. Eine 17 Liter große so genannte "MegaConsole" in der Mittelkonsole bietet zusätzlichen Stauraum. Der Kölner ist mit zahlreichen Assistenzsystemen ausgestattet, darunter Cross-Traffic Alert mit aktivem Bremseingriff, eine intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stopp&Go, Ausweich-Assistent, Fahrspur-Assistent, Fahrspur-Pilot und Pre-Collision Assist, um nur einige zu nennen. Ab 51.950 Euro ist der neue Stromer erhältlich.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Crossover

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#Ford

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.