-- Anzeige --

Neuer VW Transporter: Die Bulli-Familie ist vollzählig

VWN Bulli Modellfamilie 2024
Richtige Bilder des VW Transporter gibt es noch nicht. VW hat aber ein Video mit einem getarnten Exemplar veröffentlicht.
© Foto: VWN / Screenshot

Aus eins mach drei: VW hat beim Bulli die Arbeitsteilung eingeführt. Nach Multivan und E-Bus kommt nun die Gewerbe-Variante.


Datum:
11.12.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

VW Multivan und ID.Buzz bekommen einen kernigen Nutzfahrzeug-Bruder: Der Autobauer hat erste Details zur Neuauflage seines Transporters genannt, der im kommenden Jahr den T 6.1 beerben soll. Das vermutlich T7 genannte Modell entstammt der Nutzfahrzeug-Kooperation mit Ford und basiert auf dem Transit Custom.

Neben dem klassischen Kastenwagen sind weitere Karosserievarianten geplant, darunter Kombi, Caravelle und Pritschenwagen. Für den Antrieb stehen neben konventionellen Vierzylinder-Dieseln auch ein Plug-in-Hybrid und ein reiner E-Motor zur Wahl. Auch dort dürfte Ford die Technik in Form des 160 kW / 218 PS starken E-Antriebs beisteuern. Die Reichweite sollte oberhalb von 300 Kilometern liegen.


VW ID. Buzz Serienversion (2022)

VW ID. Buzz Serienversion (2022) Bildergalerie

Mit dem neuen Transporter ist die dann dreiköpfige Bulli-Familie komplett. Basierten bislang alle Varianten des Modells auf einem Grundfahrzeug, übernimmt der mit Pkw-Technik gebaute VW Multivan nun die Rolle des Familienfahrzeugs, während der ausschließlich elektrisch angebotene ID.Buzz Lifestyle-Kunden und der Transporter vor allem gewerbliche Nutzer locken soll. Technisch haben die drei Bullis kaum mehr etwas gemein.


VW Multivan/T7 (2022)

VW Multivan Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Sonja R.

12.12.2023 - 07:59 Uhr

Sehe ich das richtig. Auf dem Container in der Mitte steht "Mulitvan". Lustig.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.