-- Anzeige --

Licht-Test bei Nutzfahrzeugen: Mängelquote deutlich gestiegen

Nutzfahrzeug Lichttest
Mehr als jedes dritte Nutzfahrzeug hat beim Lichttest 2023 Mängel bei der Lichtanlage aufgewiesen.
© Foto: ZDK

Gerade für kommerziell genutzte Kfz ist eine funktionierende Beleuchtung wichtig. Doch bei Lkw, Transportern und Bussen deckt der Licht-Test dieses Jahr vergleichsweise viele Probleme auf.


Datum:
28.11.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Lkw, Transporter und Busse haben den diesjährigen Lichttest deutlich schlechter absolviert als im Vorjahr. Die Mängelquote kommt auf 33,6 Prozent und liegt deutlich über der von Pkw (27,4 Prozent). In 2022 lag die Mängelquote der Lkw noch bei 26,6 Prozent. Grundlage für die Auswertung sind über vier Millionen Pkw und Lkw, deren Beleuchtung vergangenen Oktober in Kfz-Meisterbetrieben geprüft wurde.

Den deutlichen Rückgang einwandfrei funktionierender Beleuchtungen verzeichnen die Experten der Verkehrswacht und des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) in allen Prüfpunkten. Probleme mit den Scheinwerfern wurden bei 28 Prozent der Nutzfahrzeuge registriert (2022: 18,8 Prozent). Der Anteil der Blender durch zu hohe Scheinwerfereinstellung hat sich von 7,5 auf 12,4 Prozent erhöht. Defekte bei der rückwärtigen Beleuchtung gab es bei 11,5 Prozent (2022: 9,6 Prozent).

Lesen Sie mehr:

Den Licht-Test gibt es bereits seit 1956, er wird gemeinsam von ZDK und DVW organisiert. Im Oktober wurde nach Angaben der Organisatoren die Beleuchtung von insgesamt vier Millionen Pkw und Nutzfahrzeugen in teilnehmenden Werkstätten kontrolliert.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.