250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

E-Auto von Cadillac: US-Premiummarke unter Strom

E-Auto von Cadillac
US-Premiummarke unter Strom
Cadillac setzt auf E-Mobilität.
© Foto: Cadillac
Zum Themenspecial Elektromobilität

Cadillac geht den Tesla-Weg. Nicht nur beim Antrieb, sondern auch bei der Modellstrategie.

Cadillac soll innerhalb des General Motors-Konzerns zur Elektroauto-Marke aufgebaut werden. Wie das erste E-Modell aussieht, zeigt der US-Premiumhersteller nun auf Fotos. Die Serienversion des noch namenlosen Crossovers dürfte 2021 auf den Markt kommen und gegen Konkurrenten wie Tesla Model X, Audi E-Tron und Jaguar I-Pace antreten.

Technisch basiert der Stromer auf der neue E-Auto-Plattform von GM, die künftig auch von anderen Modellen des Konzerns genutzt werden soll. Neben Allradantrieb sind auch Varianten mit Heck- und Frontantrieb möglich. (SP-X)

Das erste E-Modell der GM-Tochter wird ein Crossover.
© Foto: Cadillac
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Cadillac
Mehr zu Cadillac
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten