-- Anzeige --

Autoscout24: Peter Brooks-Johnson wird neuer Chef

Peter Brooks-Johnson
Peter Brooks-Johnson
© Foto: Autoscout24

Im August tritt Peter Brooks-Johnson die Nachfolge von Edgar Berger beim Online-Markt Autoscout24 an.


Datum:
03.07.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach dem Rückzug von Edgar Berger hat Autoscout24 einen neuen Chief Executive Officer (CEO) gefunden. Wie der Online-Automarkt am Montag n Grünwald bei München mitteilte, wird Peter Brooks-Johnson mit Wirkung zum 1. August 2023 den Chefposten übernehmen. Brooks-Johnson sei ein erfahrener Manager mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz bei der Skalierung digitaler Unternehmen und großer Erfahrung im Bereich Online-Kleinanzeigen, hieß es.

Den Angaben zufolge kommt Brooks-Johnson von Rightmove, der größten Online-Plattform für gewerbliche und private Immobilien in Großbritannien. Für das Unternehmen war er insgesamt 16 Jahre beschäftigt war, zuletzt von 2017 bis Anfang 2023 als Vorstandsvorsitzender. Während seiner Amtszeit stieg der Wert von Rightmove von 335 Millionen Pfund auf über 4,5 Milliarden Pfund.

Lesen Sie auch:

Blake Kleinman, Partner bei Hellman & Friedman und Vorsitzender des Beirats von Autoscout24, sagte: "Autoscout24 tritt in eine neue Wachstumsphase ein, und wir freuen uns, Peter an der Spitze des Unternehmens begrüßen zu dürfen. Über seine umfangreiche Erfahrung im Kleinanzeigenbereich hinaus bringt er bewährte Produkt-, Marketing- und Go-to-Market-Expertise mit, die es Autoscout24 ermöglichen wird, weitere innovative Dienstleistungen zum Nutzen unserer Händler und Endkunden zu entwickeln."

Vorgänger Berger hatte seinen Rücktritt zum 31. Juli 2023 bekannt gegeben. Der bisherige CEO wird aber Berater des Beirats und ein bedeutender Anteilseigner von Autoscout24 bleiben. Berger stand seit April 2020 an der Spitze der Fahrzeugbörse.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.