-- Anzeige --

Gebrauchtwagen- und Firmenkundengeschäft: Neue Verantwortlichkeiten bei Jaguar Land Rover und Kia

Alena Eckart übernimmt bei Jaguar Land Rover mehr Verantwortung.
© Foto: Jaguar & Land Rover

Alena Eckart übernimmt bei Jaguar Land Rover Deutschland neue Aufgaben - und löst damit Dennis Müller ab, der sich bei Kia neuen Herausforderungen stellt.


Datum:
20.04.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Alena Eckart hat zum 1. April bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH als Senior Manager Fleet & Business auch die Verantwortung für den Geschäftsbereich Firmenkunden übernommen. Zugleich verantwortet die 39-Jährige weiterhin als Senior Manager Pre-Owned das "Approved"-Gebrauchtwagengeschäft der beiden britischen Premiummarken in Deutschland.

Dennis Müller verlässt Jaguar Land Rover in Richtung Kia

Mit Wirkung vom 1.4.2021 wurde Alena Eckart zum Senior Manager Pre-Owned and Fleet & Business ernannt. In der Verantwortung für den Geschäftsbereich Firmenkunden folgt sie Dennis Müller, der die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH verlassen hat und als Vertriebschef zu Kia wechselt. Unterstützung erhält Alena Eckart unter anderem durch Markus Kuberek (47), der als Senior Manager Performance und Head of Field Force, die Verantwortung für den Außendienst im Bereich Fleet & Business übernommen hat.


Neue Verantwortlichkeiten bei Jaguar Land Rover und Kia

Bildergalerie

Alena Eckart durchlief nach einer Ausbildung als Automobilkauffrau ein duales Studium an der Berufsakademie Mannheim mit Fokus auf Automobilhandel, das sie bei einer großen Autohandelsgruppe in Hamburg absolvierte. Seit 1.7.2021 verantwortet sie für den anspruchsvollen deutschen Automobilmarkt das gesamte Pre-Owned-Gebrauchtwagengeschäft.

Für das Unternehmen nun auch im Fleet & Business tätig ist darüber hinaus Markus Kuberek: Er übernahm zusätzlich zu seinem Aufgabengebiet als Senior Manager Performance NSC Germany – Head of Field Force die Verantwortung für den Außendienst des Geschäftsbereichs Fleet & Business. Markus Kuberek ist seit Anfang 2017 für die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH tätig, zunächst als Regional Sales Manager und Regional Performance Manager.

Neues Führungsteam bei Kia

Kia Deutschland beruft Dennis Müller zum Director Sales. Der 44-jährige Manager kommt von Jaguar Land Rover, wo er neben dem europäischen Flottengeschäft zuletzt auch den Geschäftskundenbereich im deutschen Markt verantwortete. Den Vertrieb der deutschen Kia-Tochter verantwortete bisher Thomas Djuren, der die Leitung des Bereichs nach seiner Berufung zum Geschäftsführer im Juli 2021 übergangsweise beibehielt.

Neu besetzt hat das Unternehmen auch die Position des General Manager Fleet & Remarketing: Jan Böckmann ist bei Kia künftig für das Gewerbekunden- und Gebrauchtwagengeschäft sowie den Aufbau neuer Mobilitätsangebote verantwortlich. Der 45-jährige Großkunden- und Flottenexperte war zuletzt Director Sales bei der Hyundai Capital Bank Europe, dem Finanzdienstleister der Hyundai Motor Group, zu der Kia gehört. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Dennis Müller.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.