250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Honda Jazz: Neuer Airbag trennt Fahrer und Beifahrer

Honda Jazz
Neuer Airbag trennt Fahrer und Beifahrer
Honda bietet im Jazz einen Center-Airbag.
© Foto: Honda
Zum Themenspecial Hybridauto

Center-Airbags sollen verhindern, dass Fahrer und Beifahrer mit den Köpfen zusammenkrachen. Nun zieht das neue Sicherheitssystem in immer mehr Autos ein.

Honda rüstet die neue Generation des Kleinwagens Jazz serienmäßig mit einem Airbag-System zwischen den Vordersitzen aus. Der sogenannte "Front Center Airba"g soll Verletzungen durch ein Zusammenstoßen von Fahrer und Beifahrer verhindern. Bei einem Seitenaufprall entfaltet er sich aus der Lehne des Fahrersitzes und bremst die seitliche Bewegung der Oberkörper und Köpfe ab.

Insgesamt verfügt das japanische Hybridauto damit nach Honda-Zählweise über bis zu zehn Airbags, darunter auch Seitenairbags für den Fond und ein Knie-Airbag für den Fahrer. Mit einem Grundpreis von 22.000 Euro zählt der ab Sommer angebotene kleinste Honda allerdings auch nicht zu den günstigsten Kleinwagen auf dem Markt.

Der Center-Airbag, den es für die vorderen und die hinteren Plätze gibt, ist in Neuwagen noch selten, aber auf dem Vormarsch – auch weil die künftigen strengeren Crashtest-Regeln bei EuroNCAP den Einbau mit besseren Bewertungen belohnen. So bietet ihn Toyota im neuen Yaris ebenfalls an, auch das E-Auto VW ID.3 wird einen an Bord haben. In den USA ist er bereits seit einigen Jahren in verschiedenen SUV-Modellen von General Motors zu haben. (SP-X)

Bildergalerie
Honda Jazz (2021)

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Honda
Mehr zu Honda
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten