250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Jürgens Gruppe: Neuer Geschäftsführer für Brandenburg-Standorte

Jürgens Gruppe
Neuer Geschäftsführer für Brandenburg-Standorte
Peter Jurisch
© Foto: Jürgens Gruppe

Die Jürgens Gruppe betreibt fünf Mercedes-Betriebe in den neuen Bundesländern, für die seit Anfang Juli Peter Jurisch verantwortlich zeichnet.

Die Jürgens-Gruppe besetzt die Geschäftsführung ihrer Tochterfirma in Brandenburg neu. Seit Anfang Juli verantwortet Peter Jurisch den Vertrieb von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen der Sparten Pkw, Transporter und Lkw sowie für das Servicegeschäft der fünf Standorte in den neuen Bundesländern. Der erfahrene Autohausmanager werde den Fokus auf weiteres gesundes Wachstum legen, teilte der große Mercedes-Händler in Hagen mit. Unterstützt werde Jurisch dabei von Nils Straube (Teamleiter Verkauf Transporter) sowie weiterhin von Wolfram Vogt (Serviceleiter).

Das Autohaus Jürgens zählt zu den Top-Händlern Deutschlands. Die Gruppe beschäftigt insgesamt über 1.100 Mitarbeiter – davon rund 250 Auszubildende – an insgesamt 18 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und in Brandenburg. Der Jahresumsatz beläuft sich auf 500 Millionen Euro.

Das Unternehmen feiert 2019 sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Es ist in dritter Generation in Familienbesitz, Inhaber sind Jürgen Jürgens und Dr. Claudia Fular-Jürgens. Die operative Verantwortung trägt Frank Döhring als Vorsitzender der Geschäftsführung. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten