250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kooperation mit Leasingmarkt.de: Leaseplan stärkt Online-Vertriebskanal

Kooperation mit Leasingmarkt.de
Leaseplan stärkt Online-Vertriebskanal
Leaseplan richtet den Fokus inzwischen auch auf kleine und mittelständische Unternehmen.
© Foto: Leaseplan Deutschland

Leaseplan Deutschland will im KMU-Geschäft stark wachsen. Helfen soll eine Vermarktungskooperation mit Leasingmarkt.de. Die Online-Plattform will im Gegenzug von der B2B-Expertise des großen Leasinggebers profitieren.

Leaseplan und Leasingmarkt.de haben eine Kooperation vereinbart. Wie die beiden Unternehmen am Dienstag mitteilten, vermarktet Leaseplan seine Fahrzeuge zusätzlich zum eigenen Kanal jetzt auch exklusiv über die Internetplattform an Selbständige und Gewerbetreibende. "Wir wollen insbesondere beim Onlinevertrieb unserer Finanzleasing- und All-Inclusive-Leasing-Angebote schneller wachsen, mit Leasingmarkt.de als Multiplikator unseren Bekanntheitsgrad vergrößern und unsere Zielgruppen deutschlandweit noch besser erreichen", sagte Florian Waldegger, Bereichsleiter SME bei Leaseplan Deutschland.

Im Gegenzug will die Vermittlungsplattform vom Know-how des großen Players beim All-Inclusive-Leasing im B2B-Bereich profitieren. "Die Nachfrage nach All-Inclusive-Leasing ist in den letzten Monaten durch Leasingnehmer gestiegen. Durch die Kooperation mit Leaseplan werden wir diesen Service ab sofort auch anbieten", erklärte Mitgründer und Geschäftsführer Thomas Behrens. Für Leasingmarkt.de ist Leaseplan der erste Leasinggeber auf der Plattform. Behrens: "Mit Leaseplan haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der über 50 Jahre Erfahrung im Leasinggeschäft verfügt."

Mit 1,8 Millionen Fahrzeugen in mehr als 30 Ländern ist die Leaseplan-Gruppe einer der größten Autoleasing-, Fuhrparkmanagement- und Car-as-a-Service-Anbieter weltweit. In Deutschland ist man seit 1973 vertreten. Aktuell werden auf dem hiesigen Markt mehr als 100.000 ausschließlich gewerblich genutzte Fahrzeuge betreut.

Leasingmarkt.de ging 2012 an den Start. Nach Angaben des Düsseldorfer Unternehmens sind inzwischen über 500 Autohändler an dem Online-Marktplatz angeschlossen, die dort Neu- und Gebrauchtwagen inserieren. Seit Juni dieses Jahres gibt es auch einen Ableger in der Schweiz. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten