250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Mercedes-Handel: Vorstandswechsel bei Südstern-Bölle

Mercedes-Handel
Vorstandswechsel bei Südstern-Bölle
Die Südstern-Bölle AG + Co KG agiert mit 500 Mitarbeitern an sieben Standorten.
© Foto: Südstern-Bölle AG

Nach 52 Jahren "Daimler-Wirken" zieht sich Willi Maurer-Spitznagel zurück. Seit September bilden Ingo Engel und Johann Bucher das neue Führungstandem bei dem Mercedes-Verbund.

Südstern-Bölle in Singen hat seit 1. September 2019 mit Ingo Engel einen neuen Vorstand. Er wird zunächst zusammen mit Johann Bucher die Geschäfte führen. Willi Maurer-Spitznagel ist nach 52 Jahren "Daimler-Wirken" – inklusive Ausbildung – mit gleichem Datum als Vorstand zurückgetreten. Engel war zuletzt Geschäftsführer der Tg Autohandels GmbH in Hoyerswerda (Torpedo-Gruppe).

Mauerer-Spitznagel begann seinen Berufsweg 1967 mit einer Lehre bei der Mercedes-Benz-Vertretung in der Rheinbrück-Garage Heinz Maurer in Waldshut-Tiengen. Ab 1980 wurde er dort Gesellschafter und Geschäftsführer. Ab 1993 fungierte er als alleiniger Geschäftsführer. 1998 übernahm er zusammen mit Johann Bucher die Mercedes-Vertretung Honer in Donaueschingen, sowie die Vertriebsrechte der Firma Schmidt in St. Blasien. Im Zuge der neuen Daimler-Netzstrategie erfolgte dann die Firmenfusion mit der Firma Bürk-Görlacher in Villingen-Schwenningen zur Südstern GmbH + Co KG mit den Standorten in Waldshut-Tiengen, Donaueschingen, Villingen, Schwenningen, Titisee-Neustadt.

2008 erfolgte eine weitere Fusion mit der Firma Bölle mit den Standorten Singen und Konstanz zur Firma Südstern-Bölle AG + Co KG. Dieser Verbund agiert seither mit 500 Mitarbeitern an sieben Standorten. Mauerer-Spitznagel bleibt Gesellschafter von Südstern-Bölle und wirkt auch weiterhin als "adaptiertes Mitglied" im Aufsichtsrat des Unternehmens mit. (hb)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten