Nachrichten
Nachrichten

Autohausgeschäft unter neuer Leitung

Mobil
Autohausgeschäft unter neuer Leitung
Dirk Plate (l.) und Johannes Weber
© Foto: Mobil

Beim Schmierstoffanbieter Mobil leitet Johannes Weber künftig den Verkauf an Autohäuser und Werkstätten in der D-A-CH-Region. Vorgänger Dirk Plate übernimmt neue Aufgaben.

Wechsel im Autohaus- und Werkstattgeschäft bei Mobil: Mit Wirkung zum 1. November 2018 übergibt Dirk Plate die Leitung der Sparte für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz an Johannes Weber. Wie der Schmierstoffspezialist mitteilte, verantwortet Plate künftig das Geschäft mit Kfz-Betrieben auf europäischer Ebene. Er ist bereits seit 35 Jahren für ExxonMobil tätig, unter anderem in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Projektmanagement.

Weber kann auf 13 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche zurückblicken, davon fünf bei Volvo Car Germany im Aftersales-Marketing. Bei ExxonMobil arbeitete in den vergangenen acht Jahren unter anderem als Key Account Manager und im europäischen Business Development. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten