Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 14.02.2018

Personalie

Neuer Beresa-Chef kommt von Hahn

Personalie
Neuer Beresa-Chef kommt von Hahn
Das Führungstrio von Beresa (v.l.n.r.): Marcus Herkenhoff, Andreas Muthig und Thomas Ulms
© Foto: Beresa Gruppe

Anfang März tritt Andreas Muthig die Nachfolge von Thomas Spiegelhalter bei Deutschlands zweitgrößtem Mercedes-Händler an.

Das Führungsteam von Beresa ist wieder komplett. Nach dem Wechsel von Thomas Spiegelhalter zu Sixt Leasing geht Andreas Muthig beim zweitgrößten Mercedes-Benz-Vertreter Deutschlands an Bord. Er übernehme zum 1. März 2018 die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung und werde zusammen mit Marcus Herkenhoff und Thomas Ulms zukünftig die Geschicke der Gruppe lenken, teilte das Unternehmen in Münster mit.

"Wir freuen uns, dass wir mit Andreas Muthig für die Beresa Gruppe einen ausgewiesenen Profi der Branche gewinnen konnten, der mit den Werten und Ideen des Daimler Sterns bereits vertraut ist", hieß es weiter. Er bringe mehr als 25 Jahre Expertise in der Automobilwirtschaft für seine neuen Aufgaben mit.

Muthig startete 1992 beim Daimler-Konzern, zunächst in verschiedenen Führungsfunktionen der Werksniederlassung (unter anderem Kundendienstleiter Pkw Deutschland), später als Direktor Marketing & Sales im zentralen Aftersales-Bereich des Autobauers. Ab 2008 war er Mitglied der Geschäftsleitung der Fahrzeug-Werke Lueg AG, ehe er 2011 zur Hahn Gruppe wechselte. Dort verantwortete er das Aftersales-Geschäft

Beresa zählt zu den Größen im deutschen Autohandel. Aktuell beschäftigt die Gruppe über 1.000 Mitarbeiter an 18 Standorten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. 2016 wurden knapp 17.000 Neu- und Gebrauchtwagen verkauft und rund 600 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. (rp)


Sie wollen mehr über die stärksten Branchenplayer wissen? Hier geht's zu den Top 100 Händlergruppen in Deutschland.

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten