Array Personalie: Neuer CEO bei Magna - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Neuer CEO bei Magna

Personalie
Neuer CEO bei Magna
Seetarami Kotagiri
Wird zum 1. Januar 2021 Chef von Magna: Seetarami Kotagiri.
© Foto: Magna
Zum Themenspecial Automobilzulieferer

Zum 1. Januar 2021 wird Seetarami Kotagiri neuer Chef beim kanadisch-österreichischen Autozulieferer. Er folgt auf Don Walker, der nach 33 Jahren in den Ruhestand geht.

Magna Internationl bekommt einen neuen Chef. Seetarami Kotagiri wird mit Wirkung zum 1. Januar 2021 neuer Chief Executive Officer (CEO) beim kanadisch-österreichischen Automobilzulieferer. Er löst in dieser Postion Don Walker ab, der nach 33 Dienstjahren in den Ruhestand geht, wie das Unternehmen mitteilte.

Walker war bei Magna in unterschiedlichen Führungspositionen tätig, darunter Vice President Product Development and Engineering, Chief Operating Officer und President, sowie zwischen 2001 und 2005 Chef der ehemaligen Magna "spinco", Intier Automotive Inc.

Kotagiri verfügt laut Mitteilung über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie, davon 21 Jahre bei Magna. In seiner vorherigen Rolle als Chief Technology Officer (CTO) habe das Unternehmen seine Innovationskultur durch die Bildung von Partnerschaften in Bereichen wie Autonomie, Elektrifizierung, Elektronik und Konnektivität weiter gestärkt, hieß es. (tm)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten