-- Anzeige --

Allianz SE: Sirma Boshnakova neu im Vorstand

Allianz SE: Sirma Boshnakova neu im Vorstand
Seit Januar 2022 im Vorstand der Allianz SE: Sirma Boshnakova.
© Foto: Allianz

Sirma Boshnakova wurde als Vorstandsmitglied der Allianz ernannt. In ihrer Funktion wird sie für Allianz Partners, Allianz Direct und Allianz Benelux, Frankreich, Italien sowie die Türkei zuständig sein.


Datum:
07.02.2022
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Liebe, was du tust, und der Rest wird sich von selbst ergeben". So fasst Sirma Boshnakova ihre Lebenseinstellung und die treibende Kraft hinter ihrer Karriere zusammen. Als neues Vorstandsmitglied der Allianz SE seit Januar 2022 ist sie in der Allianz als Vorreiterin für Kundenorientierung und als Führungspersönlichkeit mit einer starken strategischen Vision und einem integrativen und geradlinigen Führungsstil bekannt.

Aus Bulgarien in die Welt

Sirma Boshnakova‘s Weg begann in Bulgarien, in einer Familie, in der sich alles um Menschen und Geschichten dreht. Ihr Vater, ein bekannter Journalist, und ihre Mutter, eine Psychologin, lehrten Sirma und ihre ältere Schwester den Wert von Freundlichkeit und harter Arbeit: "Wenn etwas getan werden muss, dann sollte man es richtig und mit ganzem Herz tun." Bescheidenheit und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Ansichten war ihren Eltern immer wichtig und sind ihr Kompass, im Beruf und in ihrem Privatleben, kann man in einer offiziellen Pressemitteilung über die neue Vorständin nachlesen.

Die Erweiterung ihres eigenen Horizonts hat in Bulgarien begonnen und setzte sich in Russland fort, als Sirma Boshnakova sich am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO) einschrieb, wo sie ihren Master und ihren Doktortitel in Wirtschaft und Internationalen Beziehungen erwarb. Ein Türöffner zu ihrem ersten Karriereschritt - eine Stelle als Beraterin bei der Boston Consulting Group (BCG).

Im Laufe der Jahre führte sie ihr Karriereweg in der Pharma- und Versicherungsbranche von Moskau über München nach Paris und lehrte sie, wie man Unternehmen durch die Umstrukturierung von Betrieb und Finanzen, die Modernisierung von Vertrieb und Marketing und den Aufbau neuer Vertriebskanäle stärken und erneuern kann.

Transformations-Weg bei Allianz Partners

2015 hatte sie die Möglichkeit, zur Allianz zu wechseln, wo sie als Leiterin des Geschäftsbereichs für West- und Südeuropa die Transformation in den Regionen voranbrachte. Im Jahr 2019 wurde sie dann CEO der Einheit Allianz Partners. Diese Tochtergesellschaft beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter in 75 Ländern. Für Boshnakova begann mit dieser Position ein ganz neues Kapitel in ihrer Karriere.

Sie erkannte, dass Allianz Partners entscheidend umgestaltet, oder besser gesagt, erneuert werden musste. Ein tiefgreifender kultureller, operativer und strategischer Wandel war erforderlich, um nachhaltiges Wachstum zu sichern. Schließlich wurde eine neue Vision für Allianz Partners entwickelt, die auf Einfachheit beruht: eine digitale Kombination von Produkten und Dienstleistungen, die das Leben der Kunden leichter, einfacher und sicherer machen soll. (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.