-- Anzeige --

Autoklau: Diebstahl muss nachgewiesen werden

Im Schutz der Dunkelheit und von üppigem Baumwuchs werden Autos gerne geklaut. Der Fahrzeughalter sollte hier Beweise sichern und den Diebstahl unverzüglich seiner Versicherung melden.
© Foto: pixabay_Henryk_Niestrój

Wer Opfer von Autodieben wird, hat oft auch den finanziellen Schaden, wenn er wesentliche Obliegenheiten nicht einhält.


Datum:
04.10.2021
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Alle 15 Minuten wird in Deutschland ein Auto aufgebrochen oder gar gestohlen. Immer häufiger bleiben die Autobesitzer auf dem Schaden sitzen, da die Autoversicherer die Kostenübernahme verweigern. "Der Geschädigte muss den Diebstahl nachweisen, das übersehen viele Autobesitzer leider", erklärt Swen Walentowski von der Deutschen Anwaltauskunft.

Das Problem: Die Diebe wenden immer öfter Methoden an, die nicht nachweisbar sind. Moderne Autos können per Funkwellen geöffnet werden, ohne eine Spur zu hinterlassen. Und auch wenn nur Teile aus dem Wagen entwendet wurden, weigern sich Autoversicherer, den kompletten Schaden zu übernehmen. Das Problem steckt im Kleingedruckten der Versicherungsverträge. "Der Kunde sollte sich die Versicherungsbedingungen vor Vertragsunterzeichnung genau durchlesen", rät Swen Walentowski. Und im Zweifelsfall empfiehlt die Deutsche Anwaltauskunft, vor Meldung des Schadens einen Anwalt zu Rate zu ziehen. Das könne viel Geld sparen. (bs)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.