Array Tasc-Expo: Erste Messe für Fahrzeugaufbereitung - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Tasc-Expo: Erste Messe für Fahrzeugaufbereitung

Tasc-Expo
Erste Messe für Fahrzeugaufbereitung
tasc 2017 Screen
Die neue Messe "tasc" öffnet am 27. und 28. Oktober in Düsseldorf ihre Tore.
© Foto: Messe Düsseldorf

Vom 27. bis 28. Oktober wird das Areal Böhler in Düsseldorf erstmals zum Treffpunkt der Profis aus den Bereichen Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung.

Zu ersten Mal treffen sich die Branchen Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung auf der "Tasc" 2017 am 27. und 28. Oktober in Düsseldorf. Unterstützung erfährt die neue Messe von unterschiedlichen Verbänden wie BFA (Bundesverband Fahrzeugaufbereitung), BVA (Bundesverband Autoglaser), BIV (Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks), BVAT (Bundesverband für Ausbeultechnik und Hagelinstandsetzung) sowie ZDK (Zentralverband des Deutschen Kfz-Gewerbes).

Auf der "Tasc" werden nach Angaben der Organisatoren "innovative Produkte und Lösungen angeboten, die für die Durchführung von Reparaturdienstleistungen und deren Verwaltung benötigt werden". Auf rund 3.200 Quadratmetern zeigen die Aussteller ihre Produkte und Lösungen für den Kfz-Aftersalesmarkt.

Im Fokus des begleitenden Vortragsprogramm stehen beispielsweise die Themen wie Leasingrückführung und Schadenmanagement, künftige Herausforderungen im fachgerechten Umgang mit Hochvoltsystemen am E-Auto und die fachgerechte Kalibrierung von Fahrassistenzsystemen. Die Podiumsdiskussion der Branchenverbände setzt sich mit dem Synergiepotenzial der beteiligten Branchen auseinander. Weitere Informationen unter www.tasc-expo.de. (asp)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten