250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Tiemeyer Gruppe: Intensivere Fußball-Partnerschaft

Tiemeyer Gruppe
Intensivere Fußball-Partnerschaft
Ilja Kaenzig, Sprecher der VfL-Bochum-Geschäftsführung (v.l.), und Heinz-Dieter Tiemeyer freuen sich auf die nächste Stufe der Zusammenarbeit. Im Hintergrund: Sebastian Schindzielorz (l,), Geschäftsführer Sport, und Tiemeyer-Betriebsleiter Stefan Hofmann
© Foto: VfL Bochum 1848

Die Tiemeyer Gruppe erweitert ihre Präsenz beim VfL Bochum 1848 und wird ab der Saison 2020/21 erstmals "Premium Partner" bei den Blau-Weißen.

Die Tiemeyer Gruppe weitet ihr Engagement beim lokalen Fußballverein VfL Bochum 1848 aus. In der kommenden Saison tritt der Autohändler erstmals auch als so genannter "Premium Partner" des Zweitligisten auf. "Es ist ein starkes Zeichen der Tiemeyer Gruppe, dass sie sich in dieser schwierigen Zeit dazu entschlossen haben, den VfL nun als Premium Partner zu unterstützen, sagte Ilja Kaenzig, Sprecher der VfL-Geschäftsführung, laut einer Mitteilung.

Den VW-Konzernhändler und den Traditionsklub verbindet bereits eine enge Partnerschaft. Die Gruppe stellt seit Jahren die blau-weiße VfL-Fahrzeugflotte. Aktuell kommen 23 Firmenwagen unter anderem in der Geschäftsstelle, im Merchandising, und im Fahrdienst der Nachwuchsspieler zum Einsatz. Als offizieller Automobilpartner ist das Kfz-Unternehmen auf der Stufe eines  "Top Partners", dieses Sponsoring wurde um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängert.

"Die Partnerschaft mit dem VfL liegt mir als Bochumer besonders am Herzen“, erklärte Autohaus-Chef Heinz-Dieter Tiemeyer. "Gerade in der aktuellen Zeit, in der wir alle vor großen Herausforderungen stehen, sollten wir zusammenhalten."

Tiemeyer ist eine Brancheninstitution im Ruhrgebiet. An inzwischen 24 Standorten vertritt das Unternehmen die Marken Volkswagen (Pkw/Nutzfahrzeuge), Audi, Seat, Cupra und Skoda. Im Geschäftsjahr 2018/19 wurden Erlöse in Höhe von 609 Millionen Euro erzielt, der Fahrzeugabsatz lag bei über 31.500 Einheiten. (rp)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten